+ Antworten
12
  1. Aboda Klint # 1
    Aline

    Aboda Klint

    Eine kleine Frage zu Aboda Klint: Ist der Aussichtsturm dort eigentlich jederzeit zugänglich oder wird da irgendwann dichtgemacht?

  2. Aboda Klint # 2
    George

    Re: Aboda Klint

    Hej Aline,

    der Aussichtsturm ist eigentlich ganzjährig begehbar, eine Schliessung ist mir nicht bekannt!

    Grtuss
    Georg


  3. Aboda Klint # 3
    pernilla

    Re: Aboda Klint

    Hej Aline,

    der Turm ist immer zugänglich, das ganze Jahr über. Das Cafe´ hat auch
    das ganze Jahr geöffnet, die Öffnungszeiten sind für die jeweilige
    Jahreszeit immer etwas anders. Google mal unter Aboda Klint, dort
    findest du alles.

    Gruß Elke


  4. Aboda Klint # 4
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Aboda Klint

    pernilla geschrieben:

    > Hej Aline,
    >
    > der Turm ist immer zugänglich, das ganze Jahr über. Das Cafe´
    > hat auch
    > das ganze Jahr geöffnet, die Öffnungszeiten sind für die
    > jeweilige
    > Jahreszeit immer etwas anders. Google mal unter Aboda Klint,
    > dort
    > findest du alles.
    >
    > Gruß Elke


    Aline ist leider auch nur eine Frau , deswegen wird das mit den gurgeln nicht so richtig technisch hin hauen bei ihr.
    also gurgel ich mal für sie

    http://www.pervan.de/reiseberichte/B...m%E5land*43489

    wie , was das wilde Smüland erscheint ????
    Nö, nö Aline lasse es mit den Besuch .
    DAS IST DA SAUGEFÄHRLICH WEIL WILD UND SO.
    Also Aline den Besuch können wir als Schwedengate-Männerkollektiv Dir einfach nicht genehmigen.
    Höchstens Du nimmst epos als Beschützer mit.
    *g*

  5. Aboda Klint # 5
    Lillan

    Re: Aboda Klint



    ich denk, du bist auf dem Weg nach Berlin, um dort einen Dokumentarfilm zu drehen, Hönna!!! Von der Wurst und so!!

    :-)


  6. Aboda Klint # 6
    Aline

    Re: Aboda Klint

    Danke für all eure Infos :-)) Meine Frage nach der Zugänglichkeit bezog sich aber weniger auf die Jahreszeit, sondern auf die Uhrzeit. Kann ich da auch in der Nacht hoch?

    PS: Hönna, ich bin heute schon auf das Türmchen geklettert bei strahlendem Sonnenschein und ohne männliche swedengatesofties an meiner Seite. Leider hab ich aber nicht aufgepasst, ob es irgendwelche bestimmten Öffnungszeiten gibt.
    epos wäre wahrscheinlich viel zu langsam für mich, denn ich hab eine relativ schnelle Gangart und kann daher auch das wilde Wild (meinst du zwei- oder vierbeinig?) ganz schnell hinter mich lassen :-))

  7. Aboda Klint # 7
    fagerhult-bert

    Re: Aboda Klint

    mal ehrlich, würde es denn wirtschaftlich sinn machen, auf aboda klint zwei lifts und (mindestens) eine schneekanone zu installieren und eine wärmestube aufzubauen und dann den turm zuzumachen?
    übrigens - neben der kneipe (zweite offizielle speisenkarte-sprache: deutsch; ausserdem spezialrabatt für biker) steht eine sehr interessante pinnwand die zu manchen zeiten wohl eher einer forums-pinnwand gleicht :=) . toolbockxs, du könntest doch ein forums-brett daneben stellen, wo jeder dann seine mail im urlaub "posten" kann. das würde den besucher-verkehr durchaus steigern - und die elektronischen boards entlasten....
    das wäre doch ein optimaler nährwert, wenn die letzte im schnee noch sichtbare meldung heissen würde: "Sonnenbrille verloren. email an: wenn ihr sie findet"

  8. Aboda Klint # 8
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Aboda Klint

    Hönna geschrieben:


    > Höchstens Du nimmst epos als Beschützer mit.

    ja, klar- bin dabei! wer soll vor Aline beschützt werden?


  9. Aboda Klint # 9
    Lillan

    Re: Aboda Klint


    Ich glaube, Aline braucht keinen Beschützer.

    Wenn sie vorhat, IN DER NACHT dort raufzuklettern, hat sie eventuell ein höchst romantisches Anliegen,--und da würde epos nur stören !!!!!

    :-)


  10. Aboda Klint # 10
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Aboda Klint

    Lillan geschrieben:

    >
    > Ich glaube, Aline braucht keinen Beschützer.
    >

    es ging ja wohl auch nicht darum dass Aline beschützt weden soll- vor was eigentlich? sonder dass die zivilisierte Welt vor Aline beschützt wird... ;-)


  11. Aboda Klint # 11
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Aboda Klint

    Lillan geschrieben:

    >
    > Ich glaube, Aline braucht keinen Beschützer.
    >

    es ging ja wohl auch nicht darum dass Aline beschützt weden soll- vor was eigentlich? sondern dass die zivilisierte Welt vor Aline beschützt wird... ;-)


  12. Aboda Klint # 12
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Aboda Klint

    Lillan geschrieben:


    > ich denk, du bist auf dem Weg nach Berlin, um dort einen
    > Dokumentarfilm zu drehen, Hönna!!! Von der Wurst und so!!


    Na ab Freitag bin ich auf den Weg, aber mein Neffe hat sich noch nicht gemeldet ob er auch drehen kann.
    Solange stehe ich auf diesen Turm und werfe immer aus Testgründen deutsche und schwedische Wurstwaren herunter.
    Also eins ist schon klar.
    Die schwedische Currywurst schlägt die deutsche in der Zieltreffgenauigkeit

  13. Aboda Klint # 13
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Aboda Klint

    Lillan geschrieben:

    >
    > Ich glaube, Aline braucht keinen Beschützer.
    >
    > Wenn sie vorhat, IN DER NACHT dort raufzuklettern, hat sie
    > eventuell ein höchst romantisches Anliegen,--und da würde epos
    > nur stören !!!!!

    Fast richtig Lilan.
    Nur das romantische Anliegen hat aline ihr ältester Sohn unweit des Turmes
    und Aline überwacht ihm per Fernglas vom Turm aus und gibt ihm per Sender Instruktionen -- wie , was am erfolgreichsten ist bei schwedischen Mädels

  14. Aboda Klint # 14
    Lillan

    Re: Aboda Klint

    :-)))))

    das wird es sein !!!!!


  15. Aboda Klint # 15
    Aline

    Re: Aboda Klint

    @epos geschrieben:
    es ging ja wohl auch nicht darum dass Aline beschützt weden soll- vor was eigentlich? sonder dass die zivilisierte Welt vor Aline beschützt wird... ;-)

    Aber epos, du hast es immer noch nicht begriffen.
    Wo ich bin, geht die Sonne auf. Ich bringe Glück auch in die tristeste Stube und daher ist die zivilisierte Welt außerordentlich glücklich, wenn sie in den Genuß meiner Gesellschaft kommt :-))

    @Hönna geschrieben:
    Nur das romantische Anliegen hat aline ihr ältester Sohn unweit des Turmes und Aline überwacht ihm per Fernglas vom Turm aus und gibt ihm per Sender Instruktionen -- wie , was am erfolgreichsten ist bei schwedischen Mädels

    Hönna, leider liegst du voll daneben! Erstens kommen für meine Söhne wirklich nur griechische Mädchen in Betracht, zur Not auch noch aus einem anderen Mittelmeerland, aber niemals was hinter den Alpen liegt und zweitens soll auf dem Türmchen keine Liebesorgie stattfinden, sondern was ganz anderes Experimentielles........

  16. Aboda Klint # 16
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Aboda Klint

    Aline geschrieben:

    > @epos geschrieben:
    > es ging ja wohl auch nicht darum dass Aline beschützt weden
    > soll- vor was eigentlich? sonder dass die zivilisierte Welt vor
    > Aline beschützt wird... ;-)
    >
    > Aber epos, du hast es immer noch nicht begriffen.
    > Wo ich bin, geht die Sonne auf. Ich bringe Glück auch in die
    > tristeste Stube und daher ist die zivilisierte Welt
    > außerordentlich glücklich, wenn sie in den Genuß meiner
    > Gesellschaft kommt :-))

    ja aline, glaub es nur...

    Das ist ja das Verlogene an der Gesellschaft: sie lässt Dich glauben dass alles gut ist. Wenn Du dann die triste Stube wieder verlässt beginnt das grosse Aufatmen


  17. Aboda Klint # 17
    Aline

    Re: Aboda Klint

    @epos geschrieben:
    Das ist ja das Verlogene an der Gesellschaft: sie lässt Dich glauben dass alles gut ist. Wenn Du dann die triste Stube wieder verlässt beginnt das grosse Aufatmen

    Und da du kein smiley gesetzt hast, empfinde ich deine Aussage einfach nur als gemein und frage mich, wie man in einem relativ lustigen thread so gehässig schreiben kann.

  18. Aboda Klint # 18
    fagerhult-bert

    Re: Aboda Klint

    @aline
    willst du den schrägen humor von epos nicht mehr verstehen, ohne dass dich ein smiley oder ein [vorsicht, ironie anfang] davor warnt?

  19. Aboda Klint # 19
    mcmadde

    Re: Aboda Klint


    Aline geschrieben: "Erstens kommen für meine Söhne wirklich nur griechische Mädchen in Betracht, zur Not auch noch aus einem anderen Mittelmeerland, "

    a) Jaja, so entstehen die berühmt-berüchtigten Parallelgesellschaften, immer schön unter seinesgleichen. ;-)

    b) Warum nur Frauen südlich der Alpen, die sehen doch mit 25 Jahren schon aus, wie Nordeuropäerinnen erst mit 35?! ,-))

    Ich bin dann mal sicherheitshalber schnell wieder ausgeloggt.

    Martin

  20. Aboda Klint # 20
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Aboda Klint

    Aline geschrieben:

    > Und da du kein smiley gesetzt hast, empfinde ich deine Aussage
    > einfach nur als gemein und frage mich, wie man in einem relativ
    > lustigen thread so gehässig schreiben kann.


    Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können!


  • Lillan04.09.2009, 12:17

    Epos!

    ganz schön raffinierter Spruch, den du dir da ausgedacht hast!!

    tz tz tz :-)

  • Lillan04.09.2009, 12:20

    @ Hönna

    du bist ja immer noch nicht auf dem Weg nach Berlin!!!!

    :-))

  • Anonymer Teilnehmer04.09.2009, 12:26

    Aline geschrieben:

    > @epos geschrieben:
    wie immer bla, bla hat epos geschrieben
    *g*
    > Und da du kein smiley gesetzt hast, empfinde ich deine Aussage
    > einfach nur als gemein und frage mich, wie man in einem relativ
    > lustigen thread so gehässig schreiben kann.

    Aline - der epos ist ein unreifer Bengel und teutscher Besserwisser.
    Das weist Du doch nun schon lange.
    Nicht jeder Nick ist so grundsätzlich nett wie ich (usw, usw, ,.,.,)
    Frage mal Lilan aus über epos. Der stammt doch aus ihren Freundeskreis.
    Also Lilan meint immer der epos hat Komplexe bekommen über seine Statistikstudien, aber zum grillen wäre er noch gerade brauchbar.
    Kann auch so ähnlich oder ganz anders gewesen sein was mir Lilan über epos berichtete. Spielt aber auch nicht so eine grosse Rolle
    *g*
    P.S Entschuldigung Lilan-- war ein Spässchen.
    Natürlich nur auf Kosten von epos
    Der kann das ab--der hat ein dickes Fell wenn es um andere geht
    *g*

  • EvaS04.09.2009, 13:04

    Ich möchte jetzt endlich wissen was Experimentielles auf dem Aboda Klint geplant ist!

    Hälsningar
    Eva

  • Anonymer Teilnehmer04.09.2009, 13:34

    Hönna geschrieben:


    > Natürlich nur auf Kosten von epos
    > Der kann das ab--der hat ein dickes Fell wenn es um andere geht
    > *g*

    ja klar- immer drauf auf die kleinen Dicken die nicht weglaufen können...

  • Lillan04.09.2009, 16:47

    HÖNNA !!!

    EPOS WIRD NIE MEHR MIT MIR REDEN!!!

    DER GLAUBT DAS AUCH NOCH!!!!

    *Weinkrampf krieg*

  • Anonymer Teilnehmer04.09.2009, 19:11

    Lillan geschrieben:

    > HÖNNA !!!
    >
    > EPOS WIRD NIE MEHR MIT MIR REDEN!!!
    >
    > DER GLAUBT DAS AUCH NOCH!!!!
    >
    > *Weinkrampf krieg*
    >

    Warum bekommste ein Weinkrampf ????
    Epos hat doch immer solche Frauenfeindliche Sprüche drauf wie sein finnischer Busenfreund.


    Frauenfeindliche Sprüche kosten Audi-Manager den Job
    Frauen und Technik - manche Männer glauben immer noch, dass sich das Thema trefflich eignet, um die Überlegenheit des eigenen Geschlechts zu belegen. Ein Trugschluss, wie sich jetzt in Finnland herausstellte. Dort sorgte ein Audi-Manager mit frauenfeindlichen Sprüchen für Empörung.

    Stockholm - Testosteron-Überschuss, oder völlig verunglückte Ironie - eine plausible Erklärung für seine Entgleisung hatte der Verkaufschef von Audi Finnland, Esko Kiesi, am Ende selbst nicht. "Meine undurchdachten Äußerungen und der Schaden, den ich angerichtet habe, tun mir leid", teilte Kiesi in einer öffentlichen Erklärung mit. Sein Versuch, die Macho-Sprüche als lustigen Unernst hinzustellen, hatten zuvor die Empörung noch angeheizt.

    Stein des Anstoßes war ein Interview in einer Sondernummer der finnischen Frauenzeitschrift "Anna", in dem Kiesi munter drauflos geplappert hatte: Der Spruch "Technische Jobs können Frauen ohne die Hilfe eines Mannes ohnehin nicht bewältigen" war dabei eine der moderaten Aussagen. Doch damit ließ es Kiesi nicht bewenden. "Das Aussehen eines Autos hängt stark von den Rädern und der Aufhängung ab. Bei einer Frau sind es die Schuhe", erklärte der Audi-Manager den verdutzten Journalistinnen.

    Der Manager gab auch seine Überzeugung zum Besten, dass eine Frau ihre Form verliere, "wenn die Absätze unter sieben Zentimetern" seien. Und die Qualität einer Beziehung zwischen Frau und Mann lässt sich laut Kiesi leicht ermitteln: "Weigert sich eine Frau, zu bügeln und sauberzumachen, wird der Beziehung bald die Luft ausgehen."

    Auch sonst scheint der Manager eher vom alten Schlag zu sein. Das Portal "Finnland-Online" zitierte ihn mit der Aussage, ein Frauenratgeber von 1948 liefere die einzig wahre Antwort darauf, welches das perfekte Alter einer Frau sei: das Alter des Mannes geteilt durch zwei plus sieben. "Eine geeignete Frau für Kiesi, der 59 Jahre alt ist, wäre demnach 36 bis 37 Jahre alt", rechnet das Portal süffisant vor.

    Audi geht auf Distanz

    Dass dann nach Kiesis Auffassung Frauen wegen ihrer zu starken Emotionalität nicht für Führungspositionen geeignet seien, war schließlich der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte: Ein Sturm der Entrüstung brach los, vor allem im Internet schäumten Leserinnen und Leser ob des "Chauvinismus".

    Am Donnerstag schließlich beugte sich Kiesi dem öffentlichen Druck und gab seinen Posten auf. Ein Audi-Sprecher bemühte sich, die Distanz klarzustellen: Solche Aussagen spiegelten ganz und gar nicht das Verhältnis des Herstellers zu Frauen wieder und seien eine persönliche Meinung von Herrn Kiesi. Audi Finnland ist ein eigenständiger Importeur, der nicht zum Ingolstädter Konzern, sondern zur VW-Gruppe gehört.

    Ob sein Rücktritt ganz freiwillig oder mit Nachhilfe der obersten Spitze der VW-Tochter erfolgte, wurde nicht bekannt. Pekka Lahti, Chef von VW-Auto, erklärte nur, dass die Äußerungen von Kiesi dem Ansehen der Marke Audi geschadet haben. Auch Kultusminister Stefan Wallin kommentierte den Rücktritt mit Genugtuung: "Das zeigt, dass so etwas in Finnland nicht länger toleriert wird."

    Es ist nicht das erste Mal in Finnland, dass Entscheidungsträger wegen Macho-Verhaltens ihren Job verlieren: Der frühere Außenminister Ilkka Kanerva musste zurücktreten, nachdem herauskam, dass er einer Striptease-Tänzerin mehrere hundert eindeutige SMS geschickt hatte. Auch der jetzige Regierungschef Matti Vanhanen geriet in die Schlagzeilen, da er mehrere Frauen über das Internet kontaktiert hatte und Affären mit ihnen begann.
    aus spiegel-online


    Soll ich ihm anzeigen bei meiner finnischen Spezialfreudin Lilan ?
    Hab nur ein Problerm dabei. Die und ihre Helfershelferinnen sind keine Frauen

  • Bonni04.09.2009, 20:39

    Hej Lillan, har du läst dina nyheter? ;-)

  • Lillan04.09.2009, 20:50

    nej,--är nästan aldrig på denna sidan ;-)

    men så småningom..

Ähnliche Themen zu Aboda Klint

  1. Von Aline im Forum Schweden-Café
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 20:50
Weitere Themen von Aline
  1. Für Saab-Fans (Unterstützung tut gut) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 16:45
  2. Hej, möchte rasch noch einmal daran erinnern,...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 01:31
  3. Guten Morgen, kann jemand hier aus dem Forum...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 15:18
  4. Quelle: Radio Schweden 24.11.09 ...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 22:42
  5. Quelle: Radio Schweden 19.11.09 Heftige...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 18:33
Andere Themen im Forum Schweden-Café
  1. Wie kann man so blöd sein?:S Keiner kennt den...
    von Gast10843
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 20:21
  2. wer sich jetzt schon mal mit Zeugs für...
    von Lillan
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 12:28
  3. Immer mehr ausländische Unternehmen in Schweden ...
    von Anonymer Teilnehmer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 14:03
  4. hi , ich hab gehört das einige deutschsprachige...
    von JennyH.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 14:27
  5. Nach 37 Jahren Gestohlene Corvette wieder da! ...
    von Fläril
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 12:28
Sie betrachten gerade Aboda Klint.