1. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 1
    snickare

    Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    London — Die britische Justiz will am kommenden Mittwoch über die Auslieferung von Wikileaks-Gründers Julian Assange nach Schweden entscheiden. Dies teilte der High Court in London am Freitag in einer kurzen Erklärung mit. "Das Gericht wird sein Urteil am Mittwoch, 2. November, um 09.45 Uhr (Ortszeit, 10.45 Uhr MEZ) verkünden." Assange wird in Schweden Vergewaltigung und sexuelle Belästigung in zwei Fällen vorgeworfen. Der 40-jährige Australier weist die Vorwürfe zurück. Er sieht sie als politisch motivierte Kampagne zur Bekämpfung seiner Enthüllungswebsite....

    Quelle:AFP

  2. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 2
    Kalmarer

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    Zitat Zitat von snickare
    Assange wird in Schweden Vergewaltigung und sexuelle Belästigung in zwei Fällen vorgeworfen. Der 40-jährige Australier weist die Vorwürfe zurück. Er sieht sie als politisch motivierte Kampagne zur Bekämpfung seiner Enthüllungswebsite....
    Die schwedischen Behörden werden sehr wahrscheinlich ihren Grund haben, wenn sie diesen Verdacht äußern. Dass er das anders sieht, ist menschlich gesehen nachvollziehbar. Der Dieb hat auch immer eine andere Sichtweise auf die Tat samt ihrer Folgen als der Bestohlene.

    Desahlb gibt es ja unabhängige Gerichte, die dies dann zu prüfen haben werden.

  3. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 3
    snickare

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    Zitat Zitat von Kalmarer
    Zitat Zitat von snickare
    Assange wird in Schweden Vergewaltigung und sexuelle Belästigung in zwei Fällen vorgeworfen. Der 40-jährige Australier weist die Vorwürfe zurück. Er sieht sie als politisch motivierte Kampagne zur Bekämpfung seiner Enthüllungswebsite....
    Die schwedischen Behörden werden sehr wahrscheinlich ihren Grund haben, wenn sie diesen Verdacht äußern. Dass er das anders sieht, ist menschlich gesehen nachvollziehbar. Der Dieb hat auch immer eine andere Sichtweise auf die Tat samt ihrer Folgen als der Bestohlene.

    Desahlb gibt es ja unabhängige Gerichte, die dies dann zu prüfen haben werden.
    Damit verurteilst Du Assange vor dem Verfahren! Jeder ist unschuldig bevor das Gegenteil bewiesen ist und die Umstände in diesem Verfahren sind mehr als fragwuerdig!

  4. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 4
    Gast11261

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    Zitat Zitat von Kalmarer
    Die schwedischen Behörden werden sehr wahrscheinlich ihren Grund haben, wenn sie diesen Verdacht äußern. Dass er das anders sieht, ist menschlich gesehen nachvollziehbar. Der Dieb hat auch immer eine andere Sichtweise auf die Tat samt ihrer Folgen als der Bestohlene.

    Desahlb gibt es ja unabhängige Gerichte, die dies dann zu prüfen haben werden.
    Die schwedischen Behörden wohl kaum-- Behörden bestehen aus Menschen und die haben unterschiedliche
    Meinungen/Auslegungen zu den Vorwürfen der 2 Frauen.
    So jedenfalls mal die Generalstaatsanwältin dieses Landes.
    Böse Zungen behaupten Madam Ny ist eine Krampfkampfle.,.,., usw, usw
    Böse Zungen behaupten auch der politische Obergruffti dieses Landes hätte sich ein klein wenig zurück halten sollen in seinen sofortigen öffentlichen "Stellungsnahmen" und böse Zungen behaupten auch das es da paar "Pannen" gegeben hat in der * poliz. Ermittlung*
    Böse Zungen behaupten auch das es in solchen Fällen keine völlig unabhängige Gerichte " gibt .
    Böse Zungen behaupten auch es gab noch nie in der Geschichte --"""völlig unabhängige Gerichte"""


    und ich weis --egal wie das Gericht in England und vielleicht später in Schweden entscheiden werden---
    Die 100 % Wahrheit werden wir nie % erfahren.
    und ich weis-- das Verfahren die ""Mediengerecht"" von allen Seiten geführt werden--- nur den Frauen schaden.

  5. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 5
    Lillan

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    >>Damit verurteilst Du Assange vor dem Verfahren! Jeder ist unschuldig bevor das Gegenteil bewiesen ist und die Umstände in diesem Verfahren sind mehr als fragwuerdig!<<

    so sehe ich das auch.

    Es gibt hier irgendwo einen thread, wo wir diese Sache schon einmal diskutiert hatten.

  6. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 6
    Kalmarer

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    Zitat Zitat von snickare
    Zitat Zitat von Kalmarer
    Desahlb gibt es ja unabhängige Gerichte, die dies dann zu prüfen haben werden.
    Damit verurteilst Du Assange vor dem Verfahren! Jeder ist unschuldig bevor das Gegenteil bewiesen ist und die Umstände in diesem Verfahren sind mehr als fragwuerdig!
    Keinesfalls! Ich habe doch gesagt, dass es Aufgabe von Gerichten ist, dies zu entscheiden, also dem von Dir genannten Verfahren. Da sind wir doch vollkommen beieinander. Nur dann muss er auch dem Gericht die Gelegenheit geben, dies tun zu können. Niemand hindert doch Assange, nach Schweden zu fahren, um sich einem Gericht zu stellen. Warum tut er dies nicht?

    Was würdest Du denn machen, wenn jemand Deine Fenster klaut, sich über die Grenze vom Acker macht und die schwedische Polizei sagt, können wir nichts machen, haste Pech gehabt?

  7. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 7
    Kalmarer

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    Zitat Zitat von Folksam
    nur den Frauen schaden.
    Wieso soll das denn den Frauen schaden? Das verstehe ich nicht. Es ist doch ne Frau die Geschädigte oder sehe ich das falsch? Wie kommst Du denn drauf, dann so derart zu verallgemeinern? Das ist ja quasi wie wenn ich sage, nur weil mein Nachbar besoffen ist, sind alle Alkoholverkäufer kriminell.

    Lasst doch erst mal in Ruhe ein Gericht urteilen. Dann könnt ihr immer noch das Messer wetzen. Wäre nicht das erste Mal, dass hinterher was ganz anderes rauskommt. Denkt mal an den Fall Sebnitz. Da hat auch alle Welt Zeder und Mordio geschrien. Hinterher herrschte dann betretenes Schweigen.

  8. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 8
    Gast11261

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    Zitat Zitat von Kalmarer
    Zitat Zitat von Folksam
    nur den Frauen schaden.
    Wieso soll das denn den Frauen schaden? Das verstehe ich nicht. Es ist doch ne Frau die Geschädigte oder sehe ich das falsch? Wie kommst Du denn drauf, dann so derart zu verallgemeinern? Das ist ja quasi wie wenn ich sage, nur weil mein Nachbar besoffen ist, sind alle Alkoholverkäufer kriminell.

    Lasst doch erst mal in Ruhe ein Gericht urteilen. Dann könnt ihr immer noch das Messer wetzen. Wäre nicht das erste Mal, dass hinterher was ganz anderes rauskommt. Denkt mal an den Fall Sebnitz. Da hat auch alle Welt Zeder und Mordio geschrien. Hinterher herrschte dann betretenes Schweigen.
    Im Fall Sebnitz hat nicht alle Welt Zeder und Mordio geschrien--sondern nur die ganz "besonders Toleranten" aus einer bestimmten geographischen Richtung.
    Der Fachwelt aus Ost und West war der Name Pfeifer so wie so bekannt--als in mancher Richtung nicht ganz klaren Kopf.
    "Kindergärten mit Sammelpissbecken/zeiten als Begründung für Nazitum "--war so ein Beispiel.

    Nein dieser Fall in Schweden hat viel Ähnlichkeit mit Kachelmann.. Nur viel, viel politischer.
    Und auch hier haben alle Seiten gelogen.
    Ich stehe nicht auf der Seite des Australiers oder auf der Seite der beiden Frauen,
    ich glaube nicht an einer CIA-Geschichte usw.
    Schlechte Polizeiarbeit, viel Medien, viel SCHWEDISCHER STAATSFEMINISMUS
    In solch einen Dunstkreis kann es keine unabhängige Gerichtsentscheidung geben.
    Und Frauen, und für Frauen--die tatsächlich das erlebt haben an Männergewalt (was den Assange vorgeworfen wird)
    wird es unmöglich sein in Zukunft was zu beweisen.
    Das zeigt ja Kachelmann deutlich..Medienanwalt usw.
    P.S. Der Assange hat sich nicht "heimlich" aus sverige verabschiedet.

  9. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 9
    Kalmarer

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    Zitat Zitat von Folksam
    Im Fall Sebnitz hat nicht alle Welt Zeder und Mordio geschrien--sondern nur die ganz "besonders Toleranten" aus einer bestimmten geographischen Richtung.
    Na ja, ganz so war´s wohl nicht. Madame hatte damals sowohl bei ARD & ZDF als bei den Privaten mehr als einen Auftritt und alle haben da einen auf betroffen gemacht. Stern, Bild, Spiegel usw. usf. waren damals voll diesbezüglicher Nachrichten.

    Natürlich hinken Vergleiche immer und Deinen Bezug zu Kachelmann finde ich sehr gut. Hätte ich auch selbst drauf kommen können.

    Mir persönlich ist der Fall Assange ehrlich gesagt schnuppe. Ich finde nur mal wieder absolut zum ko..., dass wie in besten FDJ Agitprop Zeiten die eine Seite medial auf die andere eindrischt.

    Keine Behörde dieser Welt hat überhaupt eine Chance irgend etwas einzuschätzen, geschweige denn urteilen zu können.

    Kachelmann hat einen A... in der Hose und sich deutschen Gerichten gestellt. Assange hat sich einfach verdrückt.

  10. Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch # 10
    Gast11261

    Re: Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

    Zitat Zitat von Kalmarer
    Zitat Zitat von Folksam
    Im Fall Sebnitz hat nicht alle Welt Zeder und Mordio geschrien--sondern nur die ganz "besonders Toleranten" aus einer bestimmten geographischen Richtung.
    Na ja, ganz so war´s wohl nicht. Madame hatte damals sowohl bei ARD & ZDF als bei den Privaten mehr als einen Auftritt und alle haben da einen auf betroffen gemacht. Stern, Bild, Spiegel usw. usf. waren damals voll diesbezüglicher Nachrichten.

    Natürlich hinken Vergleiche immer und Deinen Bezug zu Kachelmann finde ich sehr gut. Hätte ich auch selbst drauf kommen können.

    Mir persönlich ist der Fall Assange ehrlich gesagt schnuppe. Ich finde nur mal wieder absolut zum ko..., dass wie in besten FDJ Agitprop Zeiten die eine Seite medial auf die andere eindrischt.

    Keine Behörde dieser Welt hat überhaupt eine Chance irgend etwas einzuschätzen, geschweige denn urteilen zu können.

    Kachelmann hat einen A... in der Hose und sich deutschen Gerichten gestellt. Assange hat sich einfach verdrückt.
    Da haste was falsch verstanden an meinen Beitrag.
    Die Besucher der Badeanstalt hatten keine "Sendezeit"

Ähnliche Themen zu Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch

  1. Von snickare im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 19:01
  2. Von bplhkp im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 12:15
  3. Von Vinicia im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 08:10
Weitere Themen von snickare
  1. Hej und eine fröhliche Weihnachtszeit! Wir...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 14:33
  2. Hej allesamman, wer hat von Euch Erfahrungen...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 16:17
  3. Stimmung dreht gegen Schwedenkrone EUR/SEK...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 14:11
  4. Hej allesamman, kürzlich wurde über...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 14:47
  5. Hej, damit ein für alle mal die Diskussion...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 12:02
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Die sind herrlich. Die sind dafuer da erst mal...
    von Anonymer Teilnehmer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 13:00
  2. hab´nur einen restbericht heute mittag im radio...
    von Anonymer Teilnehmer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 00:15
  3. Birken in Schweden, gibt es dafür eine...
    von cherubsnight
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 10:26
  4. Aus DN vom 17. Januar Das Maß ist voll in...
    von User geloescht - 321
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 13:36
  5. Wer kennt noch nicht die Sportart Innebandy...
    von Innebandy
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 10:48
Sie betrachten gerade Entscheidung über Auslieferung von Assange nach Schweden am Mittwoch.