+ Antworten
1234
  1. Betteln vor Supermärkten # 1
    Gast10843

    Betteln vor Supermärkten

    Ist in Schweden, das Betteln, vor Supermärkten erlaubt?
    In den Städten Kristinehamn, sowie Mariestad, kann man Migranten,
    direkt vor den Eingängen von ICA,Coop, Willys,sowie Lidl sitzen sehen.
    Habe so etwas, bisher noch nie in den Städten gesehen.

  2. Betteln vor Supermärkten # 2
    klausevert
    Das findest du mittlerweile vor jedem supermarkt - leider
    Und oft verschiedene Personen mit einem schild mit derselben, herzzerreißenden Geschichte.
    Und hochmodernes Smartphone, irgenwie muss man ja den Tag rumbringen und den Kontakt zu den Bossen halten

    Alles Nepp, organisierte Bettelei. Ich gebe nix. NIE

  3. Betteln vor Supermärkten # 3
    Bonni
    Zitat Zitat von klausevert Beitrag anzeigen
    Das findest du mittlerweile vor jedem supermarkt - leider
    Und oft verschiedene Personen mit einem schild mit derselben, herzzerreißenden Geschichte.
    Und hochmodernes Smartphone, irgenwie muss man ja den Tag rumbringen und den Kontakt zu den Bossen halten

    Alles Nepp, organisierte Bettelei. Ich gebe nix. NIE
    Ganz genau, und das mit dem smartphone ist kein klischee, ich habs selbst gesehen! In Älmhult haben die ein Zeltlager direkt hinter IKEA. Alles organisiert. Das heisst aber nicht, dass das keine armen Leute sind, Mitleid hab ich schon, denn wenn man schonmal so tief gesunken ist. Nur warum? Als Einwanderer/ Migrant/ Fluechtling ist man doch gerade in Schweden ganz gut aufgehoben. Noch...mal sehen wie`s nach der Wahl aussieht.

  4. Betteln vor Supermärkten # 4
    Gast10843
    Zitat Zitat von Bonni Beitrag anzeigen
    Als Einwanderer/ Migrant/ Fluechtling ist man doch gerade in Schweden ganz gut aufgehoben. Noch...mal sehen wie`s nach der Wahl aussieht.
    Die neue schwedische Partei,wurde im Nachtjournal,bei RTL vorgestellt.

  5. Betteln vor Supermärkten # 5
    Henning
    Zitat Zitat von Shelaft Beitrag anzeigen
    Die neue schwedische Partei,wurde im Nachtjournal,bei RTL vorgestellt.
    Dann kannst Du Dein Wissen ja an uns weiter geben!

  6. Betteln vor Supermärkten # 6
    Robin
    Leute, das sind organisierte Schlepperbanden aus dem osteuropäischen Raum!
    Keine Einwanderer oder Migranten. Das ihr auch immer alles in einen Topf werfen muesst!
    Wir haben die in Danzig erlebt letztes Jahr - und richtig Angst bekommen weil wir uns
    weigerten fuer diese wirklich schlechte Schauspielerei zu bezahlen.
    Damals dachten wir noch zum Glueck gibt es das in Schweden nicht.
    Doch nun scheinen sie rueber gekommen zu sein.
    Die Polizei warnte neulich vor welchen die von Haus zu Haus ziehen und mit einer Leidensgeschichte
    Geld erbetteln wollen. Auch die wurden bei Verweigerung richtig aggressiv!

  7. Betteln vor Supermärkten # 7
    assplusc
    Betteln an sich ist nicht strafbar.
    Sich aber mit Lügengeschichten Geld zu erschleichen dagegen schon.
    z.B wenn jemand mit Krücken kommt, ohne sie wirklich zu benötigen...., als "Arbeitswerkzeug" sozusagen.

  8. Betteln vor Supermärkten # 8
    Bonni
    Dann verstehe ich die Kommunen und die Polizei nicht dass die sowas dulden

  9. Betteln vor Supermärkten # 9
    Benjamin
    Erstmal ist Betteln erlaubt - auch wenn manche Politiker meinen, es verbieten zu wollen. Wie man dabei rumkaspert (Krücken, zuckend,...) ist auch egal, aber man darf andere nicht bedrängen (also z.B. anfassen), das ist strafbar.
    Zweitens sind die aktuellen Bettler in Schweden keine Flüchtlinge, Migranten sondern EU-Bürger, die von ihrem 3-monatigen Aufenthaltsrecht Gebrauch machen - und in ihrer Heimat keine Möglichkeit sehen, Geld zu verdienen. Traurig, aber wie die Rechnung aussieht nach Schweden zu fahren, hier in geliehenen Autos zu wohnen, und von Fast Food zu leben - und dann auch noch Geld übrig haben?

  10. Betteln vor Supermärkten # 10
    Gast10843
    Zitat Zitat von Henning Beitrag anzeigen
    Dann kannst Du Dein Wissen ja an uns weiter geben!
    Es ging,um die Schwedendemokraten,aber über diese Partei,müßtet ihr ja besser bescheid wissen.
    Die Aussagen,kommen mir irgendwie bekaannt vor,denn in Deutschland herrscht ja auch Wahlkampf.
    RTL und ntv werden den Bericht,bestimmt heute noch mehrmals wiederholen.

  11. Betteln vor Supermärkten # 11
    Bonni
    Zitat Zitat von Shelaft Beitrag anzeigen
    Es ging,um die Schwedendemokraten,aber über diese Partei,müßtet ihr ja besser bescheid wissen.
    Die Aussagen,kommen mir irgendwie bekaannt vor,denn in Deutschland herrscht ja auch Wahlkampf.
    RTL und ntv werden den Bericht,bestimmt heute noch mehrmals wiederholen.
    jo Ralf, um wen sonst sollte es gehen. Wir werden hier bestens versorgt in Zeiten des Wahlkampfs mit Informationen. Und solche Situationen wie vor den Supermärkten gibt denen halt leider noch ordentlich Rueckenwind.
    Ich denke diese Menschen , egal woher sie kommen, sind ganz ganz arme Teufel die, um zu ueberleben sich sogar solchen Banden unterwerfen, oder vielleicht Druck auf sie ausgeuebt wird.Fuer die jungen Frauen ist das vielleicht noch die bessere Alternative? was wissen wir schon?

  12. Betteln vor Supermärkten # 12
    Rallaren
    Ich hab Mitleid mit den Menschen, gebe aber nie etwas. Dann wuerde ich das Leid nur noch vermehren. Diese skrupellosen Clanchefs würden noch mehr Behinderte und Schwangere auf den Strassen und Plätzen aussetzen, wenn diese Masche Erfolg hätte. Mir tat ein junge Frau sehr leid, musste vor einem Supermarkt sitzen, und war sicher nahe der Entbindung. Sie hätte meine Tochter sein können, die hatte es vor der Entbindung sicher deutlich besser. Wie kann man so geldgeil und abgebrueht sein, die Not anderer Menschen zu Geld zu machen?
    Wenn ich aggressiv angebettelt werde in Göteborgs Innenstadt, mache ich es wie die Schweden. Ohne etwas zu erwidern, gehe ich einen Schritt zur Seite. Das ist deutlich und wirkungsvoll.
    Aber, wie schon gesagt, mir tun diese Menschen leid. Ich hoffe, dass die Politik endlich gegen diese widerwärtigen Clanchefs vorgeht.
    Vielleicht unter der Mithilfe der Romaorganisationen, die es auch in Schweden gibt?

  13. Betteln vor Supermärkten # 13
    assplusc
    Zitat Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
    Erstmal ist Betteln erlaubt - auch wenn manche Politiker meinen, es verbieten zu wollen. Wie man dabei rumkaspert (Krücken, zuckend,...) ist auch egal, aber man darf andere nicht bedrängen (also z.B. anfassen), das ist strafbar.
    Zitat aus Wiki:http://de.wikipedia.org/wiki/Bettler
    Betteln ist in Deutschland grundsätzlich erlaubt, doch Vortäuschung falscher Verhältnisse (zum Beispiel „bin obdachlos“, „Geldbörse gestohlen“) kann einen Bettelbetrug darstellen und aufdringliches Betteln kann in Deutschland als Ordnungswidrigkeit geahndet werden.
    Die Verwendung von Krücken oder ähnliches, welches körperliche Versehrheit vortäuschen soll, ist sicherlich die Vortäutäuschung falscher Tatsachen!

  14. Betteln vor Supermärkten # 14
    klausevert
    Zitat Zitat von assplusc Beitrag anzeigen
    Zitate
    Diese Bettelei findet in Schweden statt. Ich vermute mal, das dort deutsche Gesetze und Regeln nicht wirklich bindend sind

  15. Betteln vor Supermärkten # 15
    Chromix
    An der Bettelei wird sich auch nichts ändern denn alleine schon den Verdacht zu äussern, daß das organisiert ist auch wenn es ziemlich offenkundig ist, scheint in Schweden als absolutes "NoGo" zu gelten.

    Im Frühjahr hat sich in Umeå ein sozialdemokratischer altgedienter Politiker dahingehend geäußert und ein Sturm der Entrüstung brauste im entgegen, von den Gutmenschen der Linkspartei, den Grünen, der Presse und sogar den eigenen Parteikollegen (Unterstellungen, Diskriminierung usw.) woraufhin er gezwungenermassen zurückruderte.

  16. Betteln vor Supermärkten # 16
    Wonko
    Was mich sehr wundert ist, dass die Geschäfte das mitmachen. Rund um Skövde waren im Sommer sogar die allerkleinsten ICAs "besetzt".
    Oder endet das Hausrecht der Geschäfte an der Tür?

  17. Betteln vor Supermärkten # 17
    Gast10843
    Betteln,bringt wohl nichts mehr? In Karlstad,sprachen mich,die gleichen Typen,
    mit einer Sammelliste an.Ich sollte mich mit Adresse eintragen und 200 bis 300 SEK
    bezahlen,angeblich für Behinderte. Das Formular sah,aber nicht nach einer offz.Sammlung aus.

  18. Betteln vor Supermärkten # 18
    Bonni
    ja und ich hab gestern Post von der POLIZEI bekommen.
    Eine Umfrage darueber wie sicher ich mich fuehle in meiner Umgebung....und welche Aktivitäten ich in meiner Freizeit habe, samt meine Wohnsituation.
    Mit Rueckkuvert an eine Marketing Firma, die sich bei genauerem Hinschauen auch als Absender entpuppt...
    Wie frech ist das denn???
    Geändert von Bonni (19.09.2014 um 11:25 Uhr)

  19. Betteln vor Supermärkten # 19
    vita
    Diese Diskussion hätte auch vor 5, 10 oder 15 Jahren in D oder anderswo laufen können, ist nicht Schweden-Spezifisches.

  20. Betteln vor Supermärkten # 20
    klausevert
    So auf dem platten Lande wie in Schweden war es hier nie.
    Ich kannte das nur aus (größeren) Städten

  • Faxälva24.03.2017, 19:17

    Ja. Und irgendwie scheinen die Bettler hier oben die Stellplätze unter sich aufgeteilt zu haben. In unseren doch sehr kleinen Dörfern sitzt immer nur einer am ICA , ab und an tauschen sie den Platz mit dem aus dem Nachbardorf (40km entfernt) .

Weitere Themen von Gast10843
  1. Wird der Schwedenurlaub, für"Otto Normalo", bald...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 14:05
  2. Kleiner Hinweis, wer am 6.9.14,den Trelleborger...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 23:16
  3. Wahlwerbung,nach der dänischen Art!:S ...
    im Forum Schweden-Café
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 17:04
  4. Klarna,soll auch in Deutschland eeingeführt...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 22:03
  5. Mit der neuen Stena Aviatica von Rostock nach...
    im Forum Schweden-Café
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 22:42
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Insbesondere fette Fische wie Lachs und Hering...
    von Chromix
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2014, 21:13
  2. God morgon! Wir sind kürzlich von...
    von Nicorros
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 09:55
  3. Hallo ich habe eine Frage - gibt es ein Rezept...
    von BirgitR
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 21:43
  4. Hallo liebe Leute, ich bin Kinderpflegerin...
    von Krissino.9
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 17:35
  5. Hallo zusammen, am 23.8.14 setzen wir mit...
    von Skanfrau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 15:12
Sie betrachten gerade Betteln vor Supermärkten.