+ Antworten
12
  1. Warm, wärmer, heiß # 1
    Aline

    Warm, wärmer, heiß

    Es ist mal wieder ein Jahrhundertsommer in Schweden, mit all seinen positiven, aber auch negativen Seiten:

    News vom 11.07.18

    Schweden - Umwelt
    Die Elchpopulation Schwedens kann sich auf Grund der extremen Trockenheit und Hitze in Schweden dieses Jahr stark reduzieren, da Elche, im Gegensatz zu vielen anderen Tieren, nicht schwitzen können, also bei einer Temperatur von über 16 Grad nach Schatten suchen müssen. Zum anderen leben Elche von Pflanzen, die durch die Trockenheit immer seltener werden.
    News vom 09.07.18

    Schweden - Landwirtschaft
    Die schwedische Landwirtschaft gerät wegen der anhaltenden Trockenheit in eine immer größere Krise, da die Landwirte nicht mehr genügend Nahrung für die Tiere haben und nun bereits das für den kommenden Winter gelagerte Futter verbrauchen............



    Weiter nachzulesen in:
    http://schweden-nachrichten.blogspot.com/

  2. Warm, wärmer, heiß # 2
    Granberg
    Über das "Elchproblem" wurde heute auch in meiner nordschwedischen Lokalzeitung berichtet,
    dazu kommt noch, das aufgrund der massiven Schneemengen des letzten Winters die
    Tiere nicht sooo gut ins Frühjahr gestartet sind ( Klövdjuren var i dålig kondition redan inför den här sommarsäsongen),
    man befürchtet deutlich geringere Geburtenraten für´s nächste Jahr.
    Seit Mai ist es auch hier im hohen Norden fast durchgehend zu warm, auch heute mit +27°C im Schatten,
    und um 21:30 Uhr waren´s noch +23°C. Für die nächsten 10 Tage erwartet man weiterhin Temperaturen
    zwischen 25 - 27°C --- das sind ca. 7°C über den Normalwerten.

  3. Warm, wärmer, heiß # 3
    rudi
    Nichts gegen einen schönen Sommer, aber was zu viel ist ist zuviel. Die Fische in meinem See vor der Tür mußen schon fast zu Fuß gehen. Wasser sparen ist angesagt.

  4. Warm, wärmer, heiß # 4
    amazonfahrer
    @Rudi

    Wie kann man denn einen See in Schweden kaufen?

  5. Warm, wärmer, heiß # 5
    Granberg
    Mich hat heute nur eines gewundert: In Schweden brennt es "an allen Ecken u. Kanten".
    Bis jetzt stehen ca. 3000 hektar Wald in Flammen, Löschflugzeuge/Helis aus Norge u. Italien
    sind im Eisatz, Hilfspersonal aus anderen Ländern wie Danmark usw sind auf dem Weg, in
    mittleren Teil von Schweden ist es ziemlich heftig ( Dalarna,Ljusdal;Kårböle.. usw.) Zwei kleine
    Ortschaften werden gerade evakuiert .....lt Nachrichten im svensk TV wird´s scxhlimmer.
    . . . . . . und im deutschen TV wird es nicht weiter erwähnt !!
    Dabei liegen die Temperaturen in S inkl. dem hohen Norden seit Tagen zw. 27 - 31°C !!

    Anbei eine kl Karte mit den zur Zeit ausgebrochenen Bränden, wurde vorhin bei TV4 gezeigt

    2018-07-18 21_54_53-Det brinner på ett 40-tal platser i landet.jpg

  6. Warm, wärmer, heiß # 6
    Aline
    Hey Granberg, vielen Dank für die Übersichtskarte. Gott sei Dank, bei uns brennt's noch nicht, aber so ausgedörrt, die Vegetation so braun, das habe ich so noch nie in Schweden erlebt, aber trotzdem denke ich, dass es auch in früheren Jahrzehnten solche Sommer schon gab. Müsste man mal nachforschen Irritierend ist wohl einfach die lange Dauer

    Berichterstattung in deutschen Medien? Mein Gott, da kennt man nur noch Trump und Putin, die müssen jeden Tag von den Medien psychologisch auseinandergenommen werden , da gibt es kein Erbarmen bzw. damit kann man von so vielen anderen Problemen ablenken.

  7. Warm, wärmer, heiß # 7
    Granberg
    Ja, richtig Aline, solche Sommer gab´s schon früher -- aber kaum soo lange soo warm.
    Hab ich selbst 1979 in Nordschweden u. Nordfinnland erlebt, dauerte aber nur 3 Tage.
    Mitten in der Tundra, mitten im Sommer....und dann dort (zwangs)campen, wo es
    kaum Schatten gab. Nur dünne einzelne ca. 4m hohe Birken und andere Bäumchen gab´s vor
    Ort ---- also wurden die mittels Klettertauen und dicken Zeltheringen soweit nach unten
    gebogen, dass der Bully darunter Platz fand . . .

    Um 20:30 war es heute vor meiner nordschwedischen Haustür mit 25°C auch noch ziemlich warm,
    weiter nördlich noch etwas wärmer.

  8. Warm, wärmer, heiß # 8
    schaurein
    kann ich nur zustimmen-Bei Sturm "Gudrun" damals kam auch nichts in den Medien in Tyskland !

  9. Warm, wärmer, heiß # 9
    Granberg
    Ich hab mir grad nochmal die Lokalnachrichten von SVT angesehen,
    da macht man sich schon Sorgen.
    60km nordwestl. von meiner Hütte brennt es zur Zeit auch noch....

    Hier noch ein Link zu den aktuellen Bränden

    https://www.svt.se/nyheter/inrikes/h...verige-just-nu

  10. Warm, wärmer, heiß # 10
    Aline
    Und es wird doch berichtet
    Heute Morgen ganz großer Bericht im griechischen Fernsehen mit Vor-Ort-Berichterstattung und Bildern über das ganz Ausmaß der Brände. Sieht sehr schlimm aus und ich frage mich einmal mehr, warum das Ganze den deutschen Medien, obwohl doch viel näher dran, nicht eine Schlagzeile wert ist.

  11. Warm, wärmer, heiß # 11
    Granberg
    Immerhin: Vorhin gab´s bei der a-r-d einen 10 sec Bericht über die Brände,
    dazu ein paar Bilder, die das svensk Fernsehen schon am Dienstag
    u. Mittwoch gezeigt hat --- auch im Text gib´s ´ne Info dazu.
    Im Gävleborg län spitzt sich die Lage zu, in Umgebung Ljusdal wird evakuiert.

  12. Warm, wärmer, heiß # 12
    Aline
    Zitat Zitat von Granberg Beitrag anzeigen
    Ich hab mir grad nochmal die Lokalnachrichten von SVT angesehen,
    da macht man sich schon Sorgen.
    60km nordwestl. von meiner Hütte brennt es zur Zeit auch noch....

    Hier noch ein Link zu den aktuellen Bränden

    https://www.svt.se/nyheter/inrikes/h...verige-just-nu
    60 km sind für ein schnelles Feuer gar nichts, Granberg. Ich hab da wirklich Erfahrung mit den alljährlichen Bränden in Griechenland. Gibt es bei euch zeitgleich mit der Hitze auch Wind oder ist es wenigstens windstill?

  13. Warm, wärmer, heiß # 13
    Granberg
    Nö, windstill ist es nicht, ca. 5m/s, aber der Wind bläst in Richtung NW,
    also dorthin, wo es noch brennt.
    Lt. Infos soll es aber unter Kontrolle sein
    Auch heute wird vor extremer Hitze (mit über 30°C) gewarnt . . . .

  14. Warm, wärmer, heiß # 14
    Charlie
    https://www.thueringer-allgemeine.de...boten-71658947
    sehr informativ ist es zwar nicht, aber immerhin wird hier wenigstens mal kurz darüber berichtet.
    Geändert von Charlie (21.07.2018 um 16:57 Uhr)

  15. Warm, wärmer, heiß # 15
    Aline
    Wie sieht's denn aktuell an der Feuerfront aus? Habe gerade gelesen, dass die Anzahl der Brandherde in Schweden immer noch steigt (fast 70 Brände).

  16. Warm, wärmer, heiß # 16
    Granberg
    Es hat durch div. Gewitter/Blitzschlag einige neue kleinere Brände gegeben.
    Auf dieser Seite lassen sich mehr Infos nachlesen.
    .....und seit gestern gibt es ja nun doch mehr Infos über die Brände in der
    deutschen "TV-Landschaft" --- immerhin durchschnittlich ca. 30 sec

    https://www.svt.se/nyheter/inrikes/h...verige-just-nu
    Geändert von Granberg (21.07.2018 um 22:56 Uhr)

  17. Warm, wärmer, heiß # 17
    Granberg
    Ich hab´mir vorhin mal die Nachrichten u. div. Videoeinspielungen angesehen.
    Für die kommende Woche, besonders ab Donnerstag, werden weiterhin sehr
    hohe Temperaturen erwartet. Im unteren Drittel von S (Mälardalen) und ganz
    oben im Nordosten (Tornedalen) rechnet man mit bis zu 35°C . . . !!
    20 km nördlich Nordmaling bzw ca. 45 km westlich Umeå sind die großen
    Brände scheinbar unter Kontrolle, die evakuierten Anwohner durften in
    ihre Häuser zurück.
    An der Küste in Umeå gab´s heftige Regenfälle, das Wasser stand knietief auf
    den Straßen und wurde von den Anwohnern bei der Hitze dankbar zum Wassertreten
    ausgenutzt --- verrückte Welt !
    Laut Wetteraufzeichnungen ist dieser Juli der wärmste seit 260 Jahren . . . . .

  18. Warm, wärmer, heiß # 18
    pittbull
    Wir sind seit 10 Tagen aus Schweden zurück und entsetzt was da jetzt abgeht. Am 10. Juli sind wir durch Karböle gefahren, haben uns an der vielen Blumen am Strassenrand erfreut und uns nocch gewundert, dass die noch blühen obwohl alles staubtrocken war und ein paar Tage später wurde evakuiert, da krieg ich einfach nur Gänsehaut.
    Aber egal wo wir waren, Dalarna, Västerbotten, Storforsen, Norrbotten, Küste, Bergslagen überall alles staubtrocken.
    Birken, die aussehen wie im Herbst, Seen und Flüsse mit weniger Wasser als wir es vom September kennen.
    In den deutschen Medien hört und liest man fast niichts und wenn doch, dann überall das selbe.
    Michi

  19. Warm, wärmer, heiß # 19
    leffti
    Zitat Zitat von pittbull Beitrag anzeigen
    In den deutschen Medien hört und liest man fast niichts und wenn doch, dann überall das selbe.
    Michi
    Na, dann frage ich mich, welche Sender und Zeitungen ihr so lest?
    Deutschland hat schon einige Feuerwehren nach Schweden geschickt!

  20. Warm, wärmer, heiß # 20
    helicopterpilot
    Nicht nur aus Dtld. sind Feuerwehrleute unterwegs. Polen ist mit >40 Einheiten dort, ebenso Frankreich (noch unterwegs, meine ich). Alle werden freundlich und dankbar begrüßt...

    Dt. Feuerwehr: https://www.facebook.com/22351898771...2160306847487/

    Die Polen unterwegs: https://m.facebook.com/story.php?sto...&id=1425707887

    Skickat från min SM-G930F via Tapatalk
    Geändert von helicopterpilot (23.07.2018 um 06:06 Uhr)

  • Aline23.07.2018, 22:17

    Jetzt haben wir auch in Griechenland 2 Riesenbrände, westlich und östlich von Athen

    http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...-15705050.html

    http://www.tanea.gr/news/greece/arti...llitexnoypolh/


    Bis jetzt gibt es schon 3 Tote. Die Feuer gehen bis an die Strände runter, ein Boot mit 10 Dänen, die sich vor den Flammen in Sicherheit bringen wollten, wird seit Stunden vermisst.
    Es herrscht eine Tagestemperatur von 40°C und eine Windstärke von beinahe 11 Beaufort. Eine furchtbare Paarung.

  • Granberg23.07.2018, 23:16

    Nach einer kleinen "Klickorgie" hab ich über "deinetube" auf die Schnelle einen TV-Sender gefunden,
    denn mein VPN bietet in der Billigversion keinen Server in Griechenland, (und über andere Länder
    wie USA,France,Rumänien usw wurde der Zugriff verweigert)

    Das sieht echt heftig aus, deutlich ist auch der Wind/Sturm zu erkennen, der die Flammen
    vor sich hintreibt, das kann sich schnell zu großen Flächenbränden entwickeln.
    Und die Reporter sind hier ja deutlich näher am Geschehen, in S sind/waren die Brandgebiete
    meistens abgesperrt --- heftig...heftig !!

  • Granberg24.07.2018, 12:36

    In den schwedischen Medien wird schon seit gestern abend über die Brände in
    Griechenland berichtigt, heute morgen ausführlicher . . . . .

    Im Gegensatz zu Schweden sind in Griechenland schon viele Tote zu beklagen,
    dazu kommt die Zerstörung vieler Häuser usw . . .

    https://www.svt.se/nyheter/utrikes/s...age-i-grekland

  • leffti27.07.2018, 23:10

    Zitat Zitat von Aline Beitrag anzeigen
    Jetzt haben wir auch in Griechenland 2 Riesenbrände, westlich und östlich von Athen

    http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...-15705050.html

    http://www.tanea.gr/news/greece/arti...llitexnoypolh/
    Leider, hat man sie absichtlich gelegt , wie man jetzt erfahren hat, was man in Schweden und Deutschland nicht behaupten kann!
    Mein Beileid den Angehörigen!

  • Petrolhead06.09.2018, 18:54

    Wenn auch etwas im Nachhinein - der SPIEGEL hatte immer wieder Berichte über die Brände in Schweden, bestimmt ein halbes Dutzend Artikel. Hier mal der aktuellste (Interview) als Link:

    Beste Grüße,
    Petrol


    Anhang 5918

    Deutsche Feuerwehrleute in Schweden
    Mit Feuer gegen Feuer

    In Schweden kämpfen Feuerwehrleute aus Niedersachsen gegen verheerende Waldbrände. Wie ist die Lage vor Ort? Der Einsatzleiter berichtet.

    http://www.spiegel.de/panorama/waldb...a-1220072.html

  • Aline06.09.2018, 20:13

    Schön, mittlerweile haben wir begriffen, dass du SPIEGEL-Abonnent bist oder gibt es sogar eine kleine Belohnung für die Produktplazierung?

  • Petrolhead07.09.2018, 01:21

    Zitat Zitat von Aline Beitrag anzeigen
    Schön, mittlerweile haben wir begriffen, dass du SPIEGEL-Abonnent bist oder gibt es sogar eine kleine Belohnung für die Produktplazierung?
    Hä? Ich bin weder "Abonnent" (im Netz?) noch gibt es "Belohnungen" (lächerliche Idee). Da ich kein Fernsehen schaue, lese ich generell alles, was ich an seriösen News finden kann (für Deutschland Spiegel, Zeit, Süddeutsche, BZ, FAZ...). Hier im Faden wurde mehrfach behauptet, deutsche Medien würden nicht über die Waldbrände in Schweden berichten. Ich liefere eine Quelle für das Gegenteil. Mehr Wissen hat noch nie geschadet, sollte man meinen?

    Beste Grüße,
    Petrol

  • Aline07.09.2018, 10:05

    Du lieferst eine Quelle für das Gegenteil und kommst mit dem SPIEGELbericht vom 24.07.18??? Zwischenzeitlich war das Thema Waldbrände in Schweden in allen Medien, Fernsehen, Radio und Zeitungen. So hinter dem Wald leben wir nicht

  • Granberg07.09.2018, 10:50

    Zitat Zitat von Petrolhead Beitrag anzeigen
    Hä? Ich bin weder "Abonnent" (im Netz?) noch gibt es "Belohnungen" (lächerliche Idee). Da ich kein Fernsehen schaue, lese ich generell alles, was ich an seriösen News finden kann (für Deutschland Spiegel, Zeit, Süddeutsche, BZ, FAZ...). Hier im Faden wurde mehrfach behauptet, deutsche Medien würden nicht über die Waldbrände in Schweden berichten. Ich liefere eine Quelle für das Gegenteil. Mehr Wissen hat noch nie geschadet, sollte man meinen?

    Beste Grüße,
    Petrol

    Wer (richtig) lesen kann, ist immer noch im Vorteil ! In meinem Beitrag #5 spreche ich nur vom deutschen TV und
    nicht von allen anderen Medien !! . . . . und erwähnt wird das nur 1x und n i c h t mehrfach !

  • rudi09.09.2018, 17:50

    In dem man "mein See" in Anführungszeichen setzt.

Weitere Themen von Aline
  1. Verschärftes Strafrecht in Schweden: ...
    im Forum Schweden-Café
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.10.2018, 00:47
  2. Langsam fehlen einem die Worte für solch einen...
    im Forum Schweden-Café
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 15:22
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 23:13
  4. Der Gründer des schwedischen Möbelriesen IKEA,...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2018, 16:54
  5. http://schweden-nachrichten.blogspot.de/ ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 16:32
Andere Themen im Forum Ferienhausbesitzer
  1. Hallo, ich bin neu im Schwedenforum und auf Hilfe...
    von truniversum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2018, 19:16
  2. hallo, ich muss an meinem Haus in Gislaved...
    von truniversum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2018, 21:02
  3. Nachdem die vorhergehende Regierung den...
    von skaergarden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 13:45
  4. Hej, unser kleiner Ort hat Anfang März eine...
    von Hochländer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 18:30
  5. Angebote zum Ferienhaus Sharing und...
    von M-Schramm
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 14:21
Sie betrachten gerade Warm, wärmer, heiß.