1. Schwedenwahl # 1
    Aline

    Schwedenwahl

    Heute Abend (04.09.18) um 22:45 sendet die ARD aus Anlaß der Wahl zum schwedischen Reichstag am kommenden Sonntag einen 15 min. dauernden Weltspiegel extra. Thema:

    Abschied von Bullerbü - Rechtsruck in Schweden?

  2. Schwedenwahl # 2

  3. Schwedenwahl # 3
    skaergarden
    Leider habe ich die Sendung nicht gesehen; an anderer Stelle auf der ARD-Website steht abschließend

    Der Film soll erklären, warum den regierenden Sozialdemokraten bei den Wahlen ein Debakel drohen und die Populisten zu den großen Gewinnern werden könnten. Eine Spurensuche nach der Realität im sommerlichen Idyll der roten Häuschen und klaren Seen. https://www.daserste.de/information/...erbue-100.html
    Hat der Film erklären können, warum den Sozialdemokraten ein Debakel drohen könnte?

    Sollte es einen sog. Rechtsruck in Schweden geben, dann sind alle skandinavischen Länder politisch auf einer Linie.

    In Norwegen regieren seit der Wahl im Herbst 2017 die konservative Høyre, die rechtspopulistische Frp und die liberale Venstre, sie bilden eine Minderheitsregierung.

    Finnland: Nach den Parlamentswahlen in 2015 einigten sich die drei größten Parteien, die "Zentrumspartei", die "Nationale Sammlungspartei" und die Partei "Die Finnen" auf die Bildung einer Koalitionsregierung.

    In Dänemark gibt es seit der letzten Wahl im Jahr 2015 eine Minderheitsregierung, die in hohem Maße auf Stimmen der oppositionellen rechtspopulistischen Dänischen Volkspartei angewiesen ist.

    Die Visegrad-Staaten werden "sehr konservativ" regiert.

    Und die italienische Regierung setzt sich aus Vertretern der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und der rechten Lega zusammen. Die "Fünf-Sterne-Bewegung" wird als eine europaskeptische und populistische Partei mit linksliberaler Ausrichtung beschrieben, und die Lega als Partei mit rechtsextremistischer Ausrichtung.

    Die aktuellen Prognosen für die bevorstehende Wahl veröffentlicht sifo https://www.kantarsifo.se/rapporter-...ljarbarometern

  4. Schwedenwahl # 4
    Petrolhead
    Der ARD Beitrag zusammengefasst:

    - Manche Vorstädte mit 90% Migrantenanteil, viele weigern sich, die Sprache zu lernen
    - Bandenkriminalität, Drogenhandel, Schießereien, Polizei ist überfordert
    - Viel mehr Gewalt und Tote
    - Polizeistationen auf dem Land werden geschlossen
    - Schweden hat prozentual mehr Flüchtlinge aufgenommen als alle anderen Länder
    - Schwedendemokraten sind im Aufwind
    - Wiedereinführung der Wehrpflicht
    - Aufbau eines neuen Militärstandorts auf Gotland als Zeichen gegen die russische Aggression.
    - Abstieg der schwedischen Gesundheitsversorgung, vor allem auf dem Land (Schliessung von Geburtskliniken)
    - Immer längere Wartezeiten bei Ärzten


    Hier kann man den Beitrag in der Mediathek anschauen:
    https://www.ardmediathek.de/tv/Welts...entId=55736876


    Beste Grüße,
    Petrolhead

  5. Schwedenwahl # 5
    skaergarden
    Schweden hat gewählt, aber erst nach der Auszählung der Stimmen der Auslandswähler und der restlichen Frühwähler wird ein erstes Ergebnis frühestens am Mittwoch vorliegen.

    Die Sozialdemokraten haben noch am Wahltag 700.000 SMS an Wähler geschickt:

    Sms:en har gått ut till "geografiska områden med lågt valdeltagande".

    – Vi har bett våra leverantörer skicka ut sms framför allt till de områden där vi vet att de som bor där faktiskt kan tänka sig att rösta på Socialdemokraterna.
    https://www.expressen.se/nyheter/val...e-700-000-sms/

    „ Heute ist die Wahl, stimme für die Sozialdemokraten für eine sichereres Schweden -.. Höhere Renten und mehr Zeit für die Familie Jede Stimme ist wertvoll“ .

    Und auch die Linken kauften 37.000 Adressen und Telefonnummern und verschickten SMS.

    Ein Wahlkampf bis zur letzten Minute....oder nicht doch schon Nötigung? Mit dieser Aktion wurde doch massiver Druck auf die Wähler ausgeübt.

    Und dieses ewige Gerede vom Rechtsruck verschleiert doch nur die wahren Beweggründe der Wähler, die sich von den etablierten Parteien abgehängt fühlen und der Überzeugung sind, dass ihr Anliegen in der Vergangenheit nicht beachtet/berücksichtigt wurde. Mit den SD haben sie eine Wahlalternative gefunden und genutzt.

    Sicherlich gibt es in Schweden auch die Hardcore-Rechten, die aber nicht die Mehrheit der SD-Wähler ausmachen. Der Zulauf zu Parteien wie den SD dürfen die Damen und Herren da oben im Reichstag getrost auf ihr Wirken - besonders in der letzten Legislaturperiode - zurückführen.

  6. Schwedenwahl # 6
    rudi
    Kann Jemand das Ergebnis überraschen? Mich nicht.
    Ich bin auch Ausländer in Schweden. Aber ich nehme keine Leistungen in Anspruch welche ich nicht auch bezahle. Eher im Gegenteil. (Fernsehgebühren obwohl ich gar kein schwedisches Fernsehen empfangen kann)
    Ich bilde auch keine Parallelgesellschaften, vergewaltige keine Frauen, stecke keine Autos an und gebrauche mein größtes Messer nur zum Fische schlachten.
    Auf den Märkten sieht man bald mehr Ausländer/innen als Schweden. Vor fast jedem Geschäft sitzen ausländische Bettler/innen.
    Sind fast zwanzig Prozent der Schweden/innen nun rechtsradikale Nazis oder haben sie nur die Schnauze voll von den Verhältnissen in ihrem Land?
    Ich glaube das Letztere.

  7. Schwedenwahl # 7
    skaergarden
    Du wärst der ideale Migrant ;-)

  8. Schwedenwahl # 8
    Hochländer
    Hej,
    die mögliche Regierungsbildung ausführlich erläutert,
    https://www.tagesschau.de/ausland/sc...ldung-101.html
    j.

Weitere Themen von Aline
  1. Es ist mal wieder ein Jahrhundertsommer in...
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.09.2018, 17:50
  2. Unter Statistiken dieses Schwedenforums steht...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2018, 11:49
  3. Langsam fehlen einem die Worte für solch einen...
    im Forum Schweden-Café
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 15:22
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 23:13
  5. http://schweden-nachrichten.blogspot.de/ ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 16:32
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hallo zusammen! Ich war nun im Sommer das...
    von Tyosin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2018, 13:24
  2. https://www.welt.de/vermischtes/article181089290/G...
    von cobrahorst
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2018, 18:25
  3. Guten Abend! Dies ist mein erster Beitrag in...
    von Busundzelt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2018, 00:38
  4. Hallo Leute, in etwa 2-3 Monaten verschlägt...
    von Ringduva
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2018, 16:56
  5. erlebe, macht mich hellwach. Ist es doch dieses...
    von norre
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2018, 19:32
Sie betrachten gerade Schwedenwahl.