1. Fremdenfeindlichkeit ?! # 1
    Pakeha

    Fremdenfeindlichkeit ?!

    Hallo, ich bin neu hier im Forum !
    Ich beabsichtige in 2019 von Deutschland nach Schweden auszuwandern ! Habe die D und NZ Staatsangehörigkeit !

    Wir führen in D eine kleine Pension, und hatten das folgende Vorkommnis:
    2 Zimmer wurden zufällig von 2 schwedischen Pärchen gemietet (Anreise zur gleichen Zeit), die Paare kannten sich nicht !
    Doch das Paar 1 sprach überhaupt nicht mit Paar 2 !
    Paar 1: Schwede / Schwedin
    Paar2: Schwede arabischen Ursprungs / Schwedin

    Es war offensichtlich eine Fremdenfeindlichkeit !

    Meine Frage: Wie sieht es mit der Fremdenfeindlichkeit in Schweden aus, und werden wir Deutsche akzeptiert ?

    Ich möchte nämlich nicht vom Regen in die Traufe geraten !

    Lieben Gruß von
    Dagebüll / Nordfriesland und
    Frohe Weihnachten und ein glückliches 2019

    Norbert

  2. Fremdenfeindlichkeit ?! # 2
    Aline
    Verstehe deine Frage nicht.
    Was ist denn an dem Verhalten von Paar Nr. 1 fremdenfeindlich?

    Sprichst du mit jedem Deutschen, den du zufällig in irgendeinem Hotel im Ausland triffst?
    Mancher Gast will wohl einfach nur seine Ruhe haben. Gewagte These daraus gleich "Fremdenfeindlichkeit" abzuleiten

  3. Fremdenfeindlichkeit ?! # 3
    Pakeha
    Wir haben eine kleine persönliche Pension mit nur 4 Zimmern ! Es waren sehr skeptische Blicke von Paar 1 nach Paar 2 ! Und, es wurde kein Wort gewechselt ! Das ist eher ungewöhnlich bei uns !

    Nochmal meine Frage, um deren Beantwortung ich sehr dankbar wäre:
    Wie groß ist die Fremdenfeindlichkeit in Schweden, und werden deutsche Einwanderer im Allgemeinen positiv aufgenommen ?

    Beispiel aus NZ: In den 12 Jahren Neuseeland wurden wir von ein paar Kiwis (nur ein paar) skeptisch in Bezug auf unsere geschichtliche Vergangenheit beaeugelt, und eineTochter unserer deutschen Freunde wurde als Nazi bezeichnet und die Haare zwangsweise geschnitten. Das im ,'schönen' Neuseeland !
    Aber nicht falsch verstehen, das war nicht der Grund des Verlassens von Neuseeland, sondern unsere alten Eltern die unsere Hilfe bräuchten !

  4. Fremdenfeindlichkeit ?! # 4
    Faxälva
    ...na denn.....ich wohne seit 18 Jahren in Ångermanland und fühle mich recht wohl hier....direkte Anfeindungen habe ich nicht erlebt, aber.... japp die gibt es..... die Ansicht hier ist, Deutsche haben Geld und es wird ihnen daher gern eine überteuerte Rechnung z.b. durch Handwerker präsentiert...oder aber, sie bekommen erst gar keine Handwerker. Mein Elektriker meinte neulich, er arbeite nur sehr ungern für Deutsche. Ich habe einen schwedischen Lebenspartner und gelte als assimiliert... auf Arbeit (ich arbeite in der Altenpflege) wurde ich schon mal mit Heil H... begrüßt, aber das schiebe ich auf die Demenz des alten Herrn.... direkt so vis a vis sind alle sehr freundlich und unverbinblich, das sind sie dann weniger, wenn du nicht dabei bist..... tätliche Angriffe hab ich nicht erlebt und auch noch nichts gehört.... wie es dann in dichter besiedelten Gegenden ist habe ich keine Ahnung...

Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hallo liebe Mitglieder des Schwedenforums, ...
    von JayVee1982
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2018, 23:13
  2. Hallo Schwedenfans, liebe Waidgenossen, Ich...
    von JayVee1982
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2018, 20:58
  3. Hallo Leute, in etwa 2-3 Monaten verschlägt...
    von Ringduva
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2018, 16:56
  4. Hallo zusammen. Ich habe mich jetzt endlich mal...
    von Ritsukayuu89
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2016, 19:09
  5. Hallo, wir fliegen dieses Jahr nach Sverige u...
    von 20naeset02
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 14:34
Sie betrachten gerade Fremdenfeindlichkeit ?!.