1. Dänenhochzeit # 1
    rudi

    Dänenhochzeit

    Gibt es denn gar keine Königstreuen, welche des Dänischen mächtig sind, im Forum die unseren Nachbarn mal ein paar Glückwünsche übermitteln können?
    Dann von mir auf Deutsch: Herzlichen Glückwunsch Frederik und Mary.


  2. Dänenhochzeit # 2
    Ingo

    Re: Dänenhochzeit

    Warum denn nicht!


    Tillykke till bröllopet Fredik och Mary fram Sverige

    Ein Glück das Kopenhagen so dicht an Helsingborg liegt.

    ein königliches Wochenende wünscht
    Ingo

  3. Dänenhochzeit # 3
    Blaubärchen

    Re: Dänenhochzeit

    Hejsan,

    habe mir gerade die Trauung im TV angesehen und finde es immer wieder schön so etwas anzusehen.
    Also : Herzlichen Glückwunsch Frederik & Mary.

    många hälsningar
    Blaubärchen Anja

  4. Dänenhochzeit # 4
    tobby

    Re: Dänenhochzeit

    So ne Traung und sowas müsste abgeschafft werden!
    Da senden die so ne S*****e stundenlang

  5. Dänenhochzeit # 5
    Gustaf Adolf

    Re: Dänenhochzeit

    Hej,

    derartig niveaulos vorgetragene (republikanische?) Beiträge kann dieses Forum nicht gebrauchen! Auf nimmer Wiedersehen!

    MVH
    GA

  6. Dänenhochzeit # 6
    Ingo

    Re: Dänenhochzeit

    @GA

    dann können wir dir ja mal später einen Gefallen tuen
    mfG.
    Ingo

  7. Dänenhochzeit # 7
    tobby

    Re: Dänenhochzeit

    Republikanisch????
    Ich hab nur gesagt das ich so was nicht gut finde!
    Das is ne Programmstopfer!
    Und stundenlanges gelaber wer denn nun da grad in die kirche kommt

  8. Dänenhochzeit # 8
    Värmländer

    Re: Dänenhochzeit

    Auf über 20 Millionen € schätzen dänische Medien die Ausgaben für die Hochzeit - Blumenschmuck, Sicherheit, offizielle Brautgeschenke und Kosten für den von Finanzminister Thor Pedersen allen Staatsangestellten gewährten arbeitsfreien Nachmittag. Die Bitte des Obdachlosenverbandes um Reste vom Hochzeitsessen wurde aber vom Hof ausgeschlagen: Die Portionen seien genau abgezählt, da bleibe nichts übrig.

    Quelle: http://www.diepresse.com/Artikel.asp...rt=c&id=421856


    Mit 150 Millionen Kronen, umgerechnet rund 20 Millionen Euro, finanzieren die dänischen Steuerzahler die Hochzeit von Kronprinz Frederik und seiner australischen Braut Mary Donaldson am heutigen Freitag. Darüber hinaus aber wird das Spektakel von Firmen und dem königlichen Hof in trauter Eintracht gnadenlos kommerziell ausgeschlachtet.

    Quelle: http://www.badische-zeitung.de/nachr...4,1104193.html

  9. Dänenhochzeit # 9
    Växjö

    Re: Dänenhochzeit

    An Värmländer und alle anderen Miesmacher!

    Na und - in Deutschland sind wir ja gewohnt in Milliarden Eur minus zu rechnen. Was sind dann 150 Millionen Dänischen Kronen. Habe den Nachmittag auch vor dem Fernseher verbracht und mich mitreissen lassen in einer Märchenwelt mit Flair, Glamour und Gefühle. Sonst werden wir vollgestopft mit Krieg und Folter und unerträglichen Bildern in dieser Richtung.
    Nein, warum freut ihr euch nicht über das Wunderbare, was uns jetzt gezeigt wurde??!

  10. Dänenhochzeit # 10
    tobby

    Re: Dänenhochzeit

    Da haste Recht!!!!!!

  11. Dänenhochzeit # 11
    rudi

    Re: Dänenhochzeit

    Nun last den Dänen doch die Freude an der Feier. Sie haben ja sonst nicht viel zu lachen. Sie stehen ja wohl in Mehrheit zu ihrem Königshaus, allso sind die Kosten auch ihr Problem und gehen uns nichts an.
    Und wer in Deutschland den Schmus nicht sehen wolltw konnte ja ab- oder umschalten.
    Ich meine nur: Als guter Nachbar gratuliert man da!


  12. Dänenhochzeit # 12
    tobby

    Re: Dänenhochzeit

    @rudi
    Was meinst du denn mit: "sie haben ja sonst nicht viel zu lachen."?????

  13. Dänenhochzeit # 13
    nanook

    Re: Dänenhochzeit

    Nun 18 Mio Euro hin oder her ,
    mit dem Unterschied das sich die Dänen das finanziell leisten können mit einem Überschuss von 0,6% in Ihrem Staatshaushalt und nur 5% Arbeitslosigkeit im Gegensatz zu Deutschland

    Schöne Grüsse von der Insel Fanö

  14. Dänenhochzeit # 14
    Ingo

    Re: Dänenhochzeit

    @nanock
    voll korrekt ,gute Antwort.
    zu Deutschland darfst du auch Schweden zählen!

    mfG.
    Ingo
    PS.Das schwedische Königshaus kann mit Dänemark nicht konkurrieren!

Ähnliche Themen zu Dänenhochzeit

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 08:26
  2. Von Lisanna im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 18:27
  3. Von Värmländer im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 19:49
  4. Von rudi im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 17:37
Weitere Themen von rudi
  1. Anfang des Jahres hatten wir doch den kleinen...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2004, 09:01
  2. Da ich gerade längere Zeit in Schweden war, bin...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 20:51
  3. Demnächst finden ja wieder die Wahlen zum...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 18:01
  4. Um Schweden die deutsche Aussprache etwas zu...
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.05.2004, 11:46
  5. Ich weis nicht, ob man in Schweden auch den...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2004, 17:36
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hallo, kann mir jemand sagen, welche...
    von Sini
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 20:29
  2. Zu Gast in Schwedens Småland HR - Donnerstag -...
    von Anonymer Teilnehmer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 10:21
  3. Hej, wer kennt ne LKW Anmietstation zwischen...
    von Gast3741
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 23:33
  4. Hallo und guten Abend wir sind am 10.7. aus...
    von Lillefritz
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 12:44
  5. Hallo! Wie komme ich von Deutschland aus an die...
    von Isabel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 14:59
Sie betrachten gerade Dänenhochzeit.