+ Antworten
12
  1. Schwedische Frauen # 1
    nelly

    Schwedische Frauen

    ..wieso sehen die nur alle so furchtbar gut aus und laufen mit diesem neiderregenden selbstbewusstsein durch die gegend...!!??
    ich sehe zwar auch nicht schlecht aus und mein freund sagt mir auch dauernd, wie schön er mich findet, aber ich wette, wenn wir wieder in Gbg sind, fallen ihm wieder die augen aus dem kopf!!!!
    *grummel*gemeinheit*
    nelly


  2. Schwedische Frauen # 2
    Kira

    Re: Schwedische Frauen

    ...na, dann guckst Du Dir halt ein bisschen die schwedischen Männer an...

    Gruss, Kira

  3. Schwedische Frauen # 3
    Hobbit

    Nicht nur gutaussehend......

    Liebe Nelly,

    als Angehöriger des männlichen Geschlechts
    kann ich dich beruhigen. Wie in allen übrigen
    Ländern so gibt es auch in Schweden neben
    einer breiten Masse durchschnittlich hübscher
    Frauen die von dir genannten sehr hübschen
    aber eben auch das andere Extrem.
    Um es mit den Worten meines Vaters zu sagen
    (womit ich schon nicht Gefahr laufe, als Chauvi
    zu gelten)
    Es gibt auch in Schweden welche, die ich mir
    nicht mal im Dunkeln auf den Bauch binden
    lassen würde.

    Was machst Du erst, wenn ihr mal in Italien oder
    Brasilien Urlaub macht (**grins**)

    Hobbit


  4. Schwedische Frauen # 4
    Oliver

    Re: Schwedische Frauen

    Hej Nelly,

    witziger Beitrag - und voll in's Schwarze! Genau so ging's mir als ich vor ueber 20 Jahren das erste mal in Schweden war.

    Als Kenner der Materie (kicher, kicher....) und stiller Geniesser (gegessen wird zu Hause!), kann ich deine Beobachtung voll bestätigen, jedenfalls fuer die (auffallende) Majorität der schwedischen Mädels. Allerdings kann ich dir nur sagen:

    Schönheit kommt von innen - und strahlt nach aussen!

    Oliver, mit der besten und schönsten Frau der Welt, die alle fuer eine Schwedin halten :-)))


  5. Schwedische Frauen # 5
    nelly

    Re: Schwedische Frauen

    hej hobbit!
    Wir WAREN schon in brasilien und italien!! aber: mein freund steht nunmal auf blond!
    aber zum glück gibts in schweden für uns frauen auch was zu gucken!
    nelly


  6. Schwedische Frauen # 6
    Lillan

    Re: Schwedische Frauen

    hej Nelly,
    ein lustiges Thema...und ewig aktuell.
    Auch , wenn man nicht mehr 20 ist, snyft.
    Aber attraktive Frauen UND Männer gibt es doch in aller Welt zum Gucken !!!
    Und blond kann man auch "werden", hihi. Das nur als Tipp für dich, ganz geheim, *g* !
    Auch wir sind bald für drei Wochen in Göteborg. Muss ich meinen Gatten festbinden ???

    Kiebe Grüße, Lillan

  7. Schwedische Frauen # 7
    Lillan

    Re: Schwedische Frauen

    <Kiebe Grüße, Lillan<

    so ein Unsinn !! Es sollten "liebe" sein !!!

  8. Schwedische Frauen # 8
    Katharyna

    Re: Schwedische Frauen

    Als ich mit Freunden in Skandinavien unterwegs war, kam eine am ersten Abend von einem Ausflug auf eigene Faust wieder und das erste was sie sagte auf die Frage, wie sie es fand (war dieses Mal aber in Dänemark): "Wir waren in der Stadt und da liefen nur schöne Menschen rum - als wären die alle gerade aus 'nem Katalog gesprungen!"

    Ich kenne aber auch in Göteborg weniger attraktive Schwedinnen wenn du magst, geb ich dir deren Adressen *kicher*

    Wird schon schief gehen!

    MFG
    Katharyna


  9. Schwedische Frauen # 9
    Thomas

    Re: Schwedische Frauen

    Hej allihopa,

    meines Wissens nach gibt es in Schweden:

    junge Frauen
    alte Frauen
    große Frauen
    kleine Frauen
    schlanke Frauen
    dicke Frauen
    blonde Frauen
    braune Frauen
    kurzhaarige Frauen
    langhaarige Frauen
    ungeschminkte Frauen
    überschminkte Frauen
    sonnenbraune Frauen
    naturbraune Frauen
    naturblasse Frauen
    sonnenrote Frauen
    hübsche Frauen
    sehr hübsche Frauen
    hässliche Frauen
    sehr hässliche Frauen
    dreiste Frauen
    schüchterne Frauen
    laute Frauen
    leise Frauen
    kluge Frauen
    dumme Frauen
    offene Frauen
    verschlossene Frauen
    ehrliche Frauen
    verlogene Frauen
    gläubige Frauen
    ungläubige Frauen
    nüchterne Frauen
    betrunkene Frauen
    rauchende Frauen
    nichtrauchende Frauen
    liebe Frauen
    freche Frauen
    Frauen mit Kopftuch
    Frauen mit Halstuch
    Frauen mit hohen Hacken
    Frauen mit Jesuslatschen
    Frauen im Kostüm
    Frauen im Overall

    Sollte ich welche vergessen haben, bitte ich um Ergänzung.


  10. Schwedische Frauen # 10
    Katharyna

    Re: Schwedische Frauen

    Manchmal gibt es in Schweden auch deutsche Frauen! =)


  11. Schwedische Frauen # 11
    hefe

    Re: Schwedische Frauen

    Hej Katharyna,

    zur Aeusserung Deiner "Bekannten":

    : > "Wir waren in der Stadt und da liefen nur schöne Menschen rum - als wären die alle gerade aus 'nem Katalog gesprungen!"
    Nun, wenn man(n) auf Katalogfrauen steht, hat frau manchmal ein Problem. Ich denke, der Rest ist bei Maennern eher genetisch bedingt :-)))


  12. Schwedische Frauen # 12
    Hochländer

    Re: Schwedische Frauen

    Thomas geschrieben:


    > Sollte ich welche vergessen haben, bitte ich um Ergänzung.

    hej,
    an unserem Badeplats waren auch schon nackte Frauen :-)
    und bei der Diakonieauktion traf ich auf fromme Frauen,
    j.

  13. Schwedische Frauen # 13
    Oliver

    Re: Schwedische Frauen

    Katharyna geschrieben:

    > Manchmal gibt es in Schweden auch deutsche Frauen! =)


    Immer wenn die Turi-Saison beginnt, mache ich - oft zusammen mit meiner Frau - ein lustiges Spiel: "Deutsche erkennen"

    Auf jede Entfernung, im Supermarkt oder sonstwo, ohne dass wir hören, welche Sprache die Leute sprechen oder welches Auto sie fahren....unsere Trefferrate liegt weit ueber 90%, bei Frauen sind es annähernd 100%.


  14. Schwedische Frauen # 14
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Schwedische Frauen

    Oliver geschrieben:


    > mit meiner Frau - ein lustiges Spiel: "Deutsche erkennen"

    > fahren....unsere Trefferrate liegt weit ueber 90%, bei Frauen
    > sind es annähernd 100%.
    >

    na klar, Du hast ja auch alle Zeit der Welt für's Training *bg*


  15. Schwedische Frauen # 15
    Michael_Örebro

    Re: Schwedische Frauen

    Oliver geschrieben:

    > "Deutsche erkennen"
    >
    > unsere Trefferrate liegt weit ueber 90%, bei Frauen
    > sind es annähernd 100%.

    Ja, Deutsche sind leicht zu erkennen. Wir haben auch eine recht hohe Trefferquote, teilweise auch ueber grössere Entfernungen oder z.b. ueber den Götakanal hinweg.
    Auch wenn ich mir nicht ganz klar bin, woran.
    Fjällräven oder Birkenstock sind eindeutige Indikatoren, aber das haben die meisten ja nicht.
    Was noch?

    Und: wie lange muss man hier sein, bis sich das abschleift?
    Oder tut es das nicht, genausowenig wie dieser (grausige) Akzent?

    Was sagen die altgedienten?

    //M

  16. Schwedische Frauen # 16
    Lillan

    Re: Schwedische Frauen

    <<
    Immer wenn die Turi-Saison beginnt, mache ich - oft zusammen mit meiner Frau - ein lustiges Spiel: "Deutsche erkennen"<<

    Tja, jetzt will ich aber auch gerne wissen, WORAN ihr die deutschen Frauen erkennt ????
    Ich z. B. trage weder Fjällräven noch Birkenstock, wie einer der beiden (!!) Michaels anmerkt. *g*
    Kann es sein, dass ihr sie, speziell im Supermarkt, an den hilflosen Blicken an den Regalen erkennt, beim Versuch, ein Lebensmittel zu deuten ? So ging mir das schon öfter und ich habe dann still in mich hineingeschmunzelt, gemeinerweise. Denn ich gebe mich nie zu erkennen als Sprachkundige, habe großen Ehrgeiz entwickelt, in Schweden ganz Schwedin zu sein...----Gemein, was ? Hihi . Einmal beobachtete ich ein Paar bei den Surströmmingsdosen. Sie zu ihm: "guck mal, das muss ein besonderer Fisch sein, habe ich mal gehört" Er: " Jou, den nehmen wir mal mit".


    Michael >>Und: wie lange muss man hier sein, bis sich das abschleift?
    Oder tut es das nicht, genausowenig wie dieser (grausige) Akzent?>>
    Meine Eltern lebten ja 15 Jahre mit uns Kindern in Västmanland, er ein Norddeutscher, sie Berlinerin. Mein Vater wurde oft für einen Dänen gehalten, Mutter für eine Südländerin !! (schwarze Haare)...
    Ich selber bin oft gefragt worden, ob ich aus Stockholm komme...

    Also, ---WORAN erkennt ihr Deutsche Frauenspersonen in Schweden ???

    mvh Lillan

  17. Schwedische Frauen # 17
    ite

    Re: Schwedische Frauen

    Natürlich erkennt man die Deutschen ( und auch alle anderen Ausländer) am suchenden Blick vor den Supermarkt Regalen. Eingeborene gehen schnellen Schrittes durch die Gänge und werfen die Waren in den Korb.
    Seitdem ich die Zutatenliste bei Waren in denen ich Lactose vermute durchlesen muß erkennt man mich wohl auch.... Letztens bei Lidl erwischte mich ein Tourist beim Lesen der Zutatenliste vom Rote Beete Salat und meinte freundlich:"Fisch ist da nicht drinne"!

    ite


  18. Schwedische Frauen # 18
    Katharyna

    Re: Schwedische Frauen

    Und man erkennt sie nicht zuvergessen an Sätzen wie diesem:

    IS DAT SCHÖÖÖÖN HIER... UND SO RUHIIIIIICH!


  19. Schwedische Frauen # 19
    Resi

    Re: Schwedische Frauen

    ja und am Strand erkennt man sie daran, dass sie ihren Kindern hinterherschreien und doch öfters mal genervt wegen ihnen erscheinen (aber jetzt nicht nur die Frauen). Dann werden ihneen oftmals komische Blicke zufgeworfen. Das war das erste, was uns bei unserem allerersten Urlaub auffiel. Schweden gehen mit ihren Kindern irgendwie viel gelassener um...

    Heike

  20. Schwedische Frauen # 20
    ite

    Re: Schwedische Frauen

    manchmal auch zu gelassen! An unserem Strand beobachtet: Eltern dösen, lesen oder unterhalten sich am Strand, Kinder spielen ausgelassen am und im Wasser oder auf der Bootsbrücke, die eigentlich privat ist, ebenso wie der Badestrand. Es passiert dann immer wieder das einige Kinder sich an den Booten die dort vertäut sind zuschaffen machen oder darin liegende Angelsachen klauen. Bin dann immer froh wenn ein Schwede mal was sagt, denn das ich Ausländerin bin hört man ja leider sofort . Eine Bande saufender Jugenlicher kam einige Jahre lang immer mal wieder aus dem benachbarten Dorf und belästigte die Badegäste. Ein am Strand lebender Schwede benachrichtigte die Polizei, bis die kam waren die Jugendlichen schon wieder verschwunden und die Polizei fuhr ins Dorf, die Jugendlichen waren schon bekannt. Seit letztem Sommer ist es aber ruhig geworden.
    Fazit: Gelassenheit ist gut, bei manchem halte ich die aber für pure Bequemlichkeit und wenn mein Kind Sachen beschädigt muß ich es auch zur Verantwortung ziehen.
    ite


  • Oliver10.06.2005, 11:15

    Lillan geschrieben:

    > Also, ---WORAN erkennt ihr Deutsche Frauenspersonen in Schweden
    > ???

    Tja, wenn ich das so genau wuesste, es ist eigentlich mehr so: du guckst ein paar Leute an und sofort schiesst es dir durch den Kopf - das sind Deutsche!

    Dann fängst du an zu deuten und zu deuteln, klar gibt es ein paar Verhaltwensweisen im Supermarkt wie rumsuchen etc., aber das ist es nicht einmal.

    Speziell bei Frauen, hier meine provokante, rein subjektive Wahrnehmung:

    Deutsche Frauen haben in der Tendenz eine Austrahlung die man als "Das Gegenteil von Lebensfreude" bezeichnen könnte..., wobei gerade die, die sich als besonders lustig und locker geben, den katastrophalsten Eindruck hinterlassen.

    Ich denke, das hat sehr viel mit Selbstbewustsein, Gelassenheit, Natuerlichkeit und daraus resultierender Ausstrahlung zu tun.

    Aber man kann auch alles kaputtanalysieren ;-)) Ett iss wie ett iss!

    Oliver, immer noch in Milano, umgeben von italienischen Powerfrauen...;-)

  • Resi10.06.2005, 13:44

    Kann es auch sein, das im Gegensatz zu deutschen Paaren, die Schwedinnen nicht um ihren "Platz" kämpfen müssen?
    Ich meine: Die Beziehung in der Partnerschaft ist von gegenseitigem Respekt geprägt, während in D die Männer immer den Macho raushägen lassen ;-)? Klar gibts da auch Ausnahmen... auf beiden Seiten...
    Und in S die Frauen auch in der Gesellschaft nicht ständig ihre Fahigkeiten beweisen müssen, "nur" weil sie Frau sind?
    Hab ich da nicht mal irgendwas von gelesen, das in der Arbeitswelt in S auch Frauen ihren "Mann" auf ganz natürliche Weise "stehen dürfen", dh sowas wie Frauenquote oder Alice Schwarzer ist in S relativ unbekannt??
    Mit diese Voraussetzungen würden sicherlich deutsche Frauen auch ne Menge mehr natürlicher Gelassenheit entwickeln können - und die eine oder andere Kummerfalte weniger?
    Bitte wiedersprecht mir, wenn mich dieser mein Eindruck täuscht!
    Was mich dann aber wundert: Größtenteils mögen Männer doch eigentlich nicht so sehr die selbstbewußten Frauen!? Kann ja sein, dass auf unsere Männers hier im Forum das nicht zutrifft...

    @ite: Klar, das mit den randalierenden Kindern kann ich gut nachvollziehen. So eine überspitzte Erziehungshaltung (Laisse faire - richtiggeschrieben???) tut ja keinem gut.
    Ich glaub da meinte ich speziell die unter 6-jährigen. Wobei mir einfällt: Stimmt - die Eltern liegen dösend am Strand, während sich der 2-jährige Sohnemann immer mehr den tieferen Wasserzonen nähert - ich beobachte nervös dieses Kind, um gegebenfalls schnell hinzuspringen - falls es ausrutscht und unter Wasser gerät. Mir selbst würd es nie einfallen, mein Kind so unbeobachtet zu lassen. Oder ist es so, dass die Schweden ihren Kindern auf diesen Weg mehr Selbstvertrauen geben wollen? Wir von vorhinein zu ängstlich sind?

    Zurück zu den schönen Schwedinnen: Hm, vielleicht guck ich da nicht so genau hin - mir sind jedenfalls noch nicht überwiegend mehr schöne Frauen in S als in D aufgefallen ... werd mal meinen Männe interviewn.
    Was mir aber auffällt, sind eher die Kinder (grins - schon wieder!) Fast immer blond (zumindest wohl in jungen Jahren, was sich dei den Schweden wohl im Alter öfters verliert?) und blauäugig, im Sommer knackig braun und so mancher Zwiebackhersteller müßte sich nach denen ja die Finger lecken.
    Also ich glaub, ich werd jetzt demnächst mal einen näheren Blick auf die schwedischen Männer werfen! Bis jetzt sind mir die auch gar nicht näher aufgefallen! Interessantes Thema!

    Gruß
    Heike

  • Suse188810.06.2005, 13:59

    Hej Nelly,

    tröste Dich. Das scheint sich mit den Jahren zu ändern. Mein Freund war vor ca. 7 Jahren in Island und damals gab es da die schööööööönsten Frauen der Welt. Dieses Jahr waren wir im März da und er meinte nur "Was ist denn hier passiert? Wo sind die denn alle hin?" - und befand keine einzige, die uns über den Weg lief, für schön. Scheint an den Genen zu liegen? Vielleicht haben die in solchen Ländern einen geringeren Generationszyklus.

    "Generationswechsel"? Gab's sowas nicht in der Genetik früher in Bio wenn's um Bohnen ging??? Irgendwann brachte das Gestrüpp nicht mehr so richtig Ertrag und alles mußte umgepflügt und neu geplanzt werden? Vielleicht gibt's hier ja den einen oder anderen Landwirt, der sich damit auskennt.

    Oder, es liegt daran, daß sich die Menschheit immer später fortpflanzt. Du weißt ja, die Samenqualität nimmt ja schon ab ca. 30 Jahren ab.

    In diesem Sinne - laß' ihn einfach gucken.

    Gruss,
    Suse

  • Katharyna10.06.2005, 14:24

    Mir hat mal ein Schwede gesagt, er erkennt Deutsche an 2 Dingen:

    1. sie sprechen laut

    2. sie sind modisch gekleidet (die Schweden achten ja eher auf praktische Kleidung)


    ...wenn man Tennissocken, kurze Hosen, aufklappbare Sonnenbrillen und braune Herrensandalen als modisch bezeichnen will, na gut.... +grins+

    MFG
    Katharyna

  • ite10.06.2005, 14:31

    jetzt weiß ich endlich weshalb ich in schwed. Supermärkten so oft angesprochen werde....vorzugsweise von älteren Leuten.....
    ite

  • Katharyna10.06.2005, 14:33

    Du willst damit nicht sagen, dass du braune Herrensandalen trägst, oder? =)))

    Danke für die Mail übrigens. Ich werde nachher gleich antworten!

    MFG
    Katharyna

  • Lillan10.06.2005, 14:45

    hejsan <!!

    <<Du willst damit nicht sagen, dass du braune Herrensandalen trägst, oder? =)))<<fragt Katharyna

    *pruust* !!!
    Die Beinahe-Lucia Ite in braunen Herrensandalen, womöglichst mit Tennissocken und HAAREN an den Beinen !!!!! *G*

    Oder warum wirst du so oft angesprochen? Vielleicht, weil du DOCH schwedisch aussiehst !

    mvh Lillan

  • ite10.06.2005, 14:46

    Nö, die trägt von meinen Männern niemand, das wäre ja noch schöner;-))

    Ich freue mich halt immer wenn ich sozusagen "inkognito" einkaufen kann, leise, unauffällig gekleidet, nicht gestylt, denn dann werde ich häufig von alten Leutchen angesprochen. Meist sind sie dann überrascht das ich ein Touri bin, versichern gleich " du pratar bra svenka" und kramen evtl. Deutschkenntnisse hervor.
    Sind dagegen meine Jungs, oder noch schlimmer , meine Schwester mit habe ich keine Chance mehr :-(

    Meine schwed. Nachbarin meinte mal zu meiner Schwester nebst Anhang:
    "Die sind aber nett und soviel Temperament, wie Italiener....."
    Scheint ernst gemeint zu sein, denn sie überlassen bei Bedarf großzügig ihr Sommerhaus an sie und an sonst niemenden.

    ite

  • ite10.06.2005, 14:59

    Lillian,
    Haare an den Beinen kann hinkommen, Socken nur selbstgestrickte und meine Quadratlatschen würden auch in Herrensandalen passen.....aber bitte keine Birkis!

    Ich gehe im Sommer häufig mit einer dt. Bekannten in die Stadt. Sie sieht aus wie der Prototyp einer Schwedin: groß, sportl. Figur, lange blonde Haare, vom segeln braungebrannte Haut und sie wird immer auf schwed.angesprochen, kann die Sprache aber leider nicht.
    Sie will jetzt einen Kurs besuchen, schon um ihre schwed. Nichten und Neffen zu verstehen.
    ite

  • Katharyna10.06.2005, 15:31

    > und kramen evtl. Deutschkenntnisse hervor

    Das kann ich bestätigen! Ich traf mal auf einen älteren Herren, der wahrscheinlich achtzehnhundertschlagmichtot seine letzte Deutschstunde hatte und er sagte "Tyskland?" nachdem ich erzählt hatte, wo ich her komme... dann dachte er kurz nach und sagte "eine kleine Mädchen!" Na wenn das nix is? =)) Dabei bin ich überhaupt nicht klein (nur, um das mal klar zu stellen)... auf jeden Fall ist sowas immer sehr lustig.

    Katharyna

  • Oliver10.06.2005, 15:36

    Resi geschrieben:
    > Bitte wiedersprecht mir, wenn mich dieser mein Eindruck
    > täuscht!

    Nein, tue ich nicht, denke da ist was wahres dran.

    > Was mich dann aber wundert: Größtenteils mögen Männer doch
    > eigentlich nicht so sehr die selbstbewußten Frauen!?

    Das ist eine der groessten Dummheiten die meine Geschlechtsgenossen begehen können, aber meist rächt sich das brutalst - wenn auch erst nach Jahren......

    Oliver, der ansonsten nicht unbedingt als "Frauenversteher" verschrien ist ;-))

  • blaueblume12.06.2005, 11:19

    Hej Lillan,
    gut dass Du Dich in ein "K" verhauen hast und nicht in ein "H" - man hätte das in Bezug auf Deinen Gatten und die schönen Schwedinnen seeeehr leicht missverstehen können ;-)))
    Gruß
    Constanze

  • Kraebbie12.06.2005, 12:30

    Hej hej

    tja woran kennt man die schwedischen und die "ausländischen" Frauen in Schweden?!
    Also ich sehe weder hübsch noch schwedisch aus kann nicht gut schwedisch usw. trotzdem wurde ich von Schweden schon öfteren nach dem Weg gefragt wo diese und diese Straße sei, wie man zum Arbeitsamt komme usw. Dann hat mal ein Deutsches Ehepaar im Supermarkt gesagt so freundlich und nett wie ich bin da kann ich nur ne Schwedin sein:-)
    Also woran erkennt man die Schwedischen Frauen.
    Es gibt überall hübsche,nette,freundliche,Birkenstockträgerinnen usw.


    Grüßle
    Karin

  • Katharyna12.06.2005, 12:44

    Ich hatte mich schon lange Zeit darauf vorbereitet, von Passanten angesprochen zu werden *grins+ und letzten Winter in Göteborg vorm Supermarkt war es endlich so weit und ich konnte meine präparierten Sätze "Tut mir leid, ich verstehe nichts, ich komme aus Deutschland, sprechen Sie Englisch?" wie aus der Pistole geschossen vortragen. Die Dame konnte leider kein Englisch und hat mich nett grinsend verlassen... dann hab ich noch einen Bekannten, der mal behauptet hat, ich sähe skandinavisch aus... allerdings hat er arabische Wurzeln und somit ist alles nördlich Italien skandinaisch für ihn, vermute ich =)

    Aber wo wir schon bei "Stereotypen" sind, hier ein Beitrag zum Schmunzeln:

    Irgendwo im Ozean stranden einige Leute unterschiedlicher Nationalität auf einer paradiesischen Insel:
    2 Italiener, 1 Italienerin
    2 Franzosen, 1 Französin
    2 Deutsche (m), 1 Deutsche (w)
    2 Griechen, 1 Griechin
    2 Engländer, 1 Engländerin
    2 Bulgarier, 1 Bulgarin
    2 Schweden, 1 Schwedin
    2 Australier, 1 Australierin
    2 Neuseeländer, 1 Neuseeländerin
    2 Iren, 1 Irin
    2 Singapurianer, 1 Singapurianerin
    2 Türken, 1 Türkin
    2 Östereicher, 1 Östereicherin
    2 Schweizer, 1 Schweizerin

    Einen Monat später...




    Ein Italiener hat den anderen wegen der Italienerin umgebracht.

    Die zwei Franzosen leben glücklich mit der Französin in einer menage á trois.

    Die beiden Deutschen haben einen streng eingehaltenen, wöchentlichen Zeitplan aufgestellt, wie sie sich jeweils abwechseln.

    Die beiden Griechen schlafen miteinander und die Griechin darf für sie putzen und kochen.

    Die beiden Engländer warten noch auf jemanden, der sie der Engländerin vorstellt.

    Die beiden Bulgaren haben sich zuerst die Bulgarin und dann den Ozean angeschaut, um dann davonzuschwimmen.

    Die beiden Schweden üben sich in der Kunst des Selbstmords, während die Schwedin lange Vorträge darüber hält, dass ihr Körper ihr gehört und über die Grundsätze des Feminismusses. Aber wenigstens schneit es nicht und die Steuern sind niedrig.

    Australier sind sowieso alle bisexuell, also kein Problem.

    Die beiden Neuseeländer haben angefangen, die Insel nach Schafen abzusuchen während sich die Neuseeländerin mit einer Banane, die sie zufällig fand, angefreundet hat.

    Die Iren haben die Insel zuerst in einen Nord- und einen Südteil aufgeteilt und eine Whisky-Destillerie gebaut. Inwieweit sie Sex wollen, haben sie vergessen, nachdem es nach den ersten paar Litern besten Kokos-Whiskies irgendwie so neblig geworden ist. Aber sie sind glücklich miteinander, denn sie sind sich darüber einig, den Engländern keinesfalls etwas abzugeben!

    Die Singapurianer warten noch auf Anweisungen von der Regierung.

    Die Türkin ist permanent schwanger, die beiden Türken baggern daher ständig die blonde Schwedin an.

    Die beiden Östereicher einigen sich darauf, die Österreicherin gelegentlich gegen Entgelt an die Türken zu vermieten und kaufen sich dafür Whisky bei den Iren.

    Die Schweizer schlossen bilaterale Verträge mit den anderen, die ihnen genug zu essen, zu trinken und Abwechslung beim Sex sicherstellen sollten. Alle waren einverstanden, nur die drei Schweizer haben die Veträge wegen internen Querelen bis gestern nicht ratifiziert und sind soeben verhungert.

  • ite12.06.2005, 12:47

    Köstlich!!!! Alle Klischees werden bedient......grins....

    ite

  • Katharyna12.06.2005, 12:51

    Ja, das gibt es auch noch in anderer Form mit anderen Nationen... auf jeden Fall lustig =)

    Katharyna

Ähnliche Themen zu Schwedische Frauen

  1. Von Habo im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 14:11
  2. Von Oliver im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 23:03
  3. Von nelly im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 12:51
  4. Von Ingo im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.04.2004, 17:16
Weitere Themen von nelly
  1. Hallo zusammen, ich bin demnächst auf einer...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 22:30
  2. Hallo! mich würde mal interessieren, wie ihr...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 13:25
  3. Hej-hej! ich und mein freund haben das riesige...
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 11:49
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hej, in einem schwed. Rezept steht, die Soße...
    von EvaS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 13:26
  2. Ökonomen, Pharmazeuten, Journalisten und Künstler...
    von snickare
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 17:55
  3. Hallo allerseits, darf ich hier posten, wenn...
    von KerlRgbg
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 20:52
  4. http://www.dn.se/DNet/jsp/polopoly.jsp?d=147&a=744...
    von Kaffeetante
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 09:58
  5. Hallo Schwedenfans, Freunde von mir fahren...
    von Torbjörn
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 00:27
Sie betrachten gerade Schwedische Frauen.