1. schweden in den 60ern # 1
    1000mark

    schweden in den 60ern

    hi
    ich vergleiche in meiner hausarbeit die sjöwall/wahlöö krimireihe im bezug auf die kritik an der schwedischen gesellschaft in den 60er jahren. es wäre nett, wenn mir jemand über damalige zustände berichten oder mir adressen zur informationsbeschaffung schicken könnte!
    danke

  2. schweden in den 60ern # 2
    Karlsson

    Re: schweden in den 60ern

    Hallo,

    am meisten Spaß machen sicherlich Gespräche mit alten (älteren) Schweden, die sich an diese Zeit noch gut erinnern können.

    Dann ist hier (ergoogelt) ein Artikel aus dem Aftonbladet, der diese Zeit in ihren Erscheinungen überfliegt:
    http://www.aftonbladet.se/special/1900/60/60.html

    Sowie ein Link zu schwedenkrimi.de (Interview mit Liza Marklund über die schwed. Gesellschaftsverhältnisse)
    http://www.schwedenkrimi.de/marklund_interview2004.htm

    und wenn Du Bücher willst, kannst Du auf folgenden Link gehen:
    http://www.adlibris.se

    Da klickst Du links bei Kategorier auf "Historia & Arkeologi" und danach auf der rechten Seite auf "Sverige efter 1905". Da tauchen dann 3 Seiten Bücher auf, die sich mit der schwedischen Gesellschaftsentwicklung nach 1905 befassen. Und: Adlibris ist für schwedische Verhältnisse preiswert!

    Die allerbesten Infos haben allerdings vermutlich die historischen und soziologischen Institute der schwed. Unis.

    Viel Erfolg!

    Karlsson

  3. schweden in den 60ern # 3
    Hema

    Re: schweden in den 60ern

    Guten Morgen,

    zu diesem Thema kann ich wärmstens das Buch von Mikael Niemi "Populärmusik aus Vittula" empfehlen.
    "Eine Verrückte und wilde Geschichte, die mit großer Zärtlichkeit die Menschen beschreibt,die an der finnischen Grenze zu Hause sind. Familientragik, Sex, Natur, erlbet von zwei pupertierenden Jungs in den sechziger Jahren, die in den reißenden Flüssen der Berge den Rock#n Roll entdecken...."
    so vom Deutschlandfunk treffend beschrieben.

    Vor zwei Wochen lief in Deutschland der Film zum Buch an, von Reza Bagher Regie, ich war auf der Premiere, hier in Berlin : Man muss beides gelesen/gesehen haben wenn man sich für das Land und die Menschen in Sverge interessiert.

    Gruß Hermann

  4. schweden in den 60ern # 4
    Katharyna

    Re: schweden in den 60ern

    Den Film hab ich vergangene Woche auf DVD gesehen! War aber zumindest für mich nur mit schwed. Untertiteln verständlich, weil die zwischendurch ohne Vorwarnung ins Finnische wechseln. Ich fand den Film wirklich gut, aber das Buch soll besser sein. "Populärmusik aus Vittula" vermittelt wohl den Flair, der zu der Zeit im Norden herrschte. Ich vermute, für die Hausarbeit ist es eher als "Einstimmung" nützlich :-)


    Gruß
    Katharyna


Ähnliche Themen zu schweden in den 60ern

  1. Von 1000mark im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 14:25
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hej, wir suchen für etwa den Zeitraum 30.6.08...
    von crazysunshine
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 17:25
  2. Hallöchen! Wir sind wieder zurück und haben...
    von Rosahasi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 14:59
  3. Hallo Schwedenfreunde, wer kennt die Region...
    von outdoor.olli
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 01:41
  4. Hallo! Kann man eigentlich davon ausgehen,...
    von till
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 10:31
  5. Hallo, an alle Schwedenkenner, stimmt es,...
    von Anja
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2003, 11:06
Sie betrachten gerade schweden in den 60ern.